1. Mittelwellenfreunde Contest

1. Zeitraum

Die Mittelwellenfreunde veranstalten in der Zeit vom 17. Juli bis 01. August 2010 ihren 1. Diplomcontest.

2. Zielgebiet

Das diesjährige Zielgebiet ist SPANIEN. Rund 80 Frequenzen werden von spanischen Sendern belegt, so dass Spanien als klassisches europäisches Mittelwellenland bezeichnet werden kann.

3. Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder Hobbyfreund, unabhängig von einer Klub- oder Forumsmitgliedschaft.
Die Logs sind nach Contestende als Mail an die mittelwellenfreunde@web.de zu senden.

WICHTIGE HINWEISE:

a. Logs per Email bitte in folgendem Format:
Frequenz-Tag-Uhrzeit (UTC)-ITU-Sender-Sprache-SIO-Programmdetails

b. Die Empfangszeit (mit Ausnahme der Regional- und Lokalprogramme sollte rund zehn Minuten betragen).

c. Aus dem Log muss die Identifikation der Station und das Sendeformat (Zentral-, Regional- und Lokalprogramm) hervor gehen. Globale Aussagen wie ID, Lokalprogramm, werden nicht gewertet.

4. Wertung

Gezählt werden alle Stationen vom spanischen Festland, den spanischen Inseln oder spanischen Enklaven. Dabei gibt es folgende Punkteregelung:

a. 1 Länderpunkt – Logs von Zentralprogrammen ohne eindeutige Stationszuweisung
(z. B.: 1.287 kHz – SER Radio various mit Standorten in Lleida, Castilla und Lugo)

b. 2 Länderpunkte – Logs von Zentralprogrammen mit eindeutiger Stationszuweisung
(z. B. 909 kHz – Radio Nacional 5, Palma de Mallorca)

c. 3 Länderpunkte – Logs von eindeutig zuzuweisenden Regional- oder Lokalprogrammen
(z.B. – 1.224 kHz – COPE Albacete)

5. Diplom

Das Diplom wird in drei Stufen vergeben:

Bronze – bis einschließlich 20 Länderpunkte
Silber – bis einschließlich 50 Länderpunkte
Gold – ab 51 Länderpunkte

Viel Spaß beim Bummel über die Mittelwelle.

Friedhelm Wittlieb
Contestmanager

Info via A-DX via Mittelwellenfreunde

Memorial Day – Radio’s Role in War

Radio has long been used as another weapon in war, mainly as a propaganda tool. From broadcasts aimed at Iraq by U.S. forces against Saddam Hussein, to North Vietnam’s “Hanoi Hannah” during the Vietnam War, Germany’s “Axis Sally”, and Japan’s “Tokyo Rose” in World War II, Radio has been used by the good guys and the bad guys.

Read more…http://radio.about.com/od/tragicevents/a/Radio-Propaganda-Another-Weapon-In-War-Tokyo-Rose-Axis-Sally-Hanoi-Hannah.htm

Info via dxld

SLBC Colombo

SRI LANKA 15120 SLBC’s Korean Service at 1030-1130 UT via DW Trincomalee will cease temporarily from the 4th of June. SLBC instead starts another hour of Hindi to India on 11905 kHz via Trincomalee 355deg beam with 200 kW at 1530-1630 UTC.

Reception reports will be welcome to

Engineer AM Services
Sri Lanka Broadcasting Corporation
P.O.Box 574
Colombo, Sri Lanka.

SLBC in association with the Union of Asian DXers will QSL all reports on all its SW broadcasts during June. If the project is successful we will extend it.

0055-0330(Sun -0430) 6005 9780 15745 English to Asia
0020-0500, 0830-1230 11905 7185
1530-1630 11905
1615-1830 11750

SLBC is also progressing with the installation of a 50 kW MW transmitter in Puttalam on 1125 kHz to beam to South India where there are large numbers of Sri Lankans who fled the war over the last 30 years, and also to strengthen the coverage to the North of Sri Lanka.
(Victor Goonetilleke-CLN 4S7VK UADX, via DXplorer June 4) via DXLD

DX-Stammtisch Ruhrgebiet

am Samstag, den 05.06.2010 findet wieder der DX-Stammtisch Ruhrgebiet der Kurzwellenfreunde Rhein/Ruhr statt.

Wo: Kleingartenanlage Heßler-Bruch, Gelsenkirchen -Heßler
Wann: ab 16:00 Uhr Ortszeit

Weitere Infos unter http://www.kwfr.de/032_treffen.htm und per E-Mail an infohq(at)kwfr.de .

Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen !

73,
Michael Wlochinski
Kurzwellenfreunde Rhein/Ruhr (KWFR)

Info via A-DX

NASB Shortwave Listener Survey

New NASB Shortwave Listener Survey, is now online. The purpose of the survey is to gather demographic and other information about shortwave listeners in North America and around the world. Questions deal with listener preferences regarding shortwave stations, programming, receivers, DRM and much more. The NASB is requesting and encouraging all shortwave publications and websites to place a link to the survey, which will be online until May of 2011. The survey results will be announced to the public at the 2011 NASB annual meeting.

The URL for links to the survey is: http://www.surveymonkey.com/s/6LRVLJ7

Info via CumbreDX

REE Madrid

Radio Exterior de España stellt jetzt (bzw. ich bemerke es erst heute) Podcasts seiner Fremdsprachenprogramme in Englisch, Arabisch, Portugiesisch, Französisch und Sephardisch sowie auch in Spanisch zur Verfügung:

http://www.rtve.es/radio/radio-exterior

Man kann die Sendungen auch direkt über einen Flash-Player auf der Seite hören.

Auf dem Livestream von REE:

http://radioexterior.rtve.stream.flumotion.com/rtve/radioexterior.mp3.m3u

ist offenbar durchgehend nur das spanischsprachige Programm zu hören.

Info via Net-Radio

Voice of America Coverage Analysis Program (VOACAP)

Kim Andrew Elliott weist darauf hin, dass das Voice of America Coverage Analysis Program (VOACAP), eine Software für die Betreiber von Kurzwellensendern zur Analyse und Vorhersage von Ausbreitungsbedingungen, jetzt mit einer Weboberfläche online verfügbar ist.

http://www.voacap.com/prediction.html

Im übrigen lautet die URL des Projekts:

http://www.voacap.com

Meldung von Kim Andrew Elliott:

http://kimelli.nfshost.com/index.php?id=8924

Info via A-DX

adxb-DL Fußball-WM 2010 Kontest

Die Assoziation junger DXer e.V. (adxb-DL) richtet aus Anlass der
Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 einen Kontest aus. Jeder Kurzwellenhörer ist eingeladen, daran teilzunehmen.
Eine Mitgliedschaft in einem Kurzwellenhörerverein ist nicht erforderlich.

Zu hören ist jeweils eine Rundfunkstation aus den 32 an der WM teilnehmenden Ländern. Dabei sind alle Frequenzbereiche von Langwelle, Mittelwelle und Kurzwelle zugelassen. Piraten-, Untergrund- und Utility-Sender werden nicht gewertet. Ebenso ausgeschlossen sind Sendungen via Internet-Streaming.
Programmdetails sollen für einen Empfang von mindestens 10 Minuten
niedergeschrieben werden.

Der Senderstandort muss sich innerhalb des Staatsgebietes des zu wertenden Landes befinden. Der Empfang von Relaisausstrahlungen ist erlaubt, zählt aber für das Land, wo sich die Sendeanlage befindet. Das bedeutet also, dass zum Beispiel KBS World aus Skelton, England, nicht für Süd-Korea, sondern für England zählt.

Sollte der Empfang eines oder mehrerer Länder nicht gelingen, können Sie ersatzweise zwei Joker einsetzen:
1. AGDX-Sendung via HCJB am 27.Juni 2010
2. Empfang der Sonderstation zur Fußball-WM ZS1ØWCS während des Kontestzeitraumes

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit seiner Plazierung und Gesamtpunkte.
Der Bestplazierte gewinnt das Buch “Sender & Frequenzen 2011” zum
Erscheinungsdatum Ende 2010, der Zweitplazierte erhält das “Vademecum für Kurzwellenhörer” als Reprint auf CD (herausgegeben von der ADDX). Für den Drittplazierten gibt es ein adxb-DL T-Shirt der Größe XL.

Die Teilnehmergebühr beträgt 3 Euro (in gültigen, ungestempelten Briefmarken der Deutschen Post) oder 3 gültige IRC.

Die Kontestunterlagen, dort finden Sie auch weitere Informationen, können Sie entweder über die Webseite www.adxb-dl.de im Microsoft Word oder PDF-Format downloaden. Oder Sie fordern die Unterlagen per Brief und 0,55 Euro Rückporto in Briefmarken an bei

adxb-DL, c/o Thomas Schubaur, Neufnachstr. 30, 86850 Fischach

Bitte die Kontestunterlagen samt Teilnehmergebühr und Bestätigung Ihrer Empfänge per Unterschrift bis spätestens 31. Juli 2010 (Datum des Poststempels) an die adxb-DL schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

vy 73 Thomas Schubaur

Info via A-DX

PERSEUS-Vortrag von Willi Passmann auf dem KWFR-DX-Camp Holzerbachtal, Solingen am 19.5.2010

Hallo,

bekanntlich findet vom 17. bis zum 21. Mai das KWFR-DX-Camp im Naturfreundehaus Holzerbachtal in Solingen-Wald statt. Wer noch Zeit und Lust hat, es sind noch 3 Plätze frei! Auch Tagesbesucher sind willkommen.

Am Mittwoch, dem 19.5. wird OM Willi Passmann einen Vortrag zu dem bekannten SDR “Perseus” halten. Wer hier in der Liste schon viel von dem Gerät gehört, es aber noch nie in Natura gesehen hat, hat die Gelegenheit, es kennen zu lernen. Aber auch für “alte Hasen” hat Willi sicher noch Neues zu bieten.

Der Vortrag beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist selbstverständlich frei.

http://kwfr.de/
http://www.naturfreundehaus-holzerbachtal.de/
Anfahrt: http://filearea.christof-proft.de/files/http/Anfahrt.pdf

Info via A-DX

BDXC

The various frequency listings which are maintained on the British DX Club web site have now been updated for May 2010:

*Guide to DX & Media Programmes
*Africa on Shortwave
*Middle East on Shortwave
*UK on Shortwave
*South Asia on the Tropical Bands
*External Services on Mediumwave

The above can all be found on the Articles Index at:
http://www.bdxc.org.uk

We are also pleased to announce the publication of the A-10 edition of Broadcasts in English which can now be ordered from the club – see Home page for details.
(Copies were sent to club members on Friday and should be delivered this week)

Info via HCDX

Relays via 6005 Khz A10

Kall wird langsam das Ulbroka des Westens 🙂

Programme auf 6005 für die Sendeperiode A10
Stand: 26. April 2010

Alle Zeiten in UTC. Lokalzeit UTC + 2h

Generell:
==================================================

Montag-Sonntag 0700-0900 Radio Belarus
Montag-Sonntag 0900-1700 Radio 700

==================================================
** Mai 2010

Samstag 01.05. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 01.05. 1300-1400 Radio Gloria International
Sonntag 02.05. 0900-1000 Radio Joystick
Samstag 15.05. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 23.05. 0900-1000 Radio Gloria International
Samstag 29.05. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 29.05. 1300-1400 Radio Gloria International

==================================================
** Juni 2010

Samstag 05.06. 0900-1000 MV Baltic Radio
Sonntag 06.06. 0900-1000 Radio Joystick
Samstag 12.06. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 26.06. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 27.06. 0900-1000 Radio Gloria International

==================================================
** Juli 2010

Samstag 03.07. 1300-1400 Radio Gloria International
Sonntag 04.07. 0900-1000 Radio Joystick
Samstag 10.07. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 24.07. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 25.07. 0900-1000 Radio Gloria International
Samstag 31.07. 1300-1400 Radio Gloria International

==================================================
** August 2010

Sonntag 01.08. 0900-1000 Radio Joystick
Samstag 07.08. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 21.08. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 22.08. 0900-1000 Radio Gloria International
Samstag 28.08. 1300-1400 Radio Gloria International

==================================================
** September 2010

Samstag 04.09. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 05.09. 0900-1300 Radio Joystick (4 Stunden PX)
Samstag 18.09. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 26.09. 0900-1000 Radio Gloria International

==================================================
** Oktober 2010

Samstag 02.10. 0900-1000 Medienmagazin
Samstag 02.10. 1300-1400 Radio Gloria International
Sonntag 03.10. 0900-1000 Radio Joystick
Samstag 16.10. 0900-1000 Medienmagazin
Sonntag 24.10. 0900-1000 Radio Gloria International

==================================================

Info via A-DX

20 Jahre Antenne Brandenburg

01. Mai 2010 RBB Fernsehen / 18.32 Uhr
20 Jahre Antenne Brandenburg
Das Geheimnis eines großen Erfolges
Antenne Brandenburg wird 20! Das allein wäre ein guter Grund, auch mit der Fernsehkamera mal ein Blick hinter die Kulissen und in die Archive zu werfen. Noch spannender allerdings ist die Frage, wie die Landeswelle des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) es schafft, auf dem heiß umkämpften Radiomarkt in Berlin & Brandenburg immer wieder die Nummer 1 zu sein – jedes Jahr werden neue Hörer dazu gewonnen.
Gibt es da Tricks – oder einfach „nur“ gute Journalisten und die schönste Musik für Brandenburg?
Eine Reportage aus dem Alltag von Antenne-Redakteuren und Antenne-Hörern. (Erstausstrahlung)

Info via A-DX

http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/01_05_2010/5817199974.html

HCJB SW-Radio

Herzliche Einladung zum Radiomissionstag von HCJB und SW-Radio am 8.
Mai 2010 um 10:00 Uhr in der August-Hermann-Francke-Schule, Georgstraße 24, 32756 Detmold.

Info via A-DX

Einladung zum Clubtreffen des RMRC mit Horst Rosiak (HCJB) am 10.4.2010

Hallo Radiofreunde

Der RMRC läd ein zum Sonderclubtreffen am Samstag, den 10.4.2010 mit

Horst Rosiak von HCJB – die Stimme der Anden.

Das Treffen am 10.4.2010 ab 18:00 Uhr in der Gaststätte
Sportzentrale, Am Erlenbruch 94, 60386 Frankfurt/M.

Zu erreichen ist die Gaststätte über die A661 Bad Homburg-Offenbach, Ausfahrt Frankfurt Ost, Richtung Eissporthalle, Riederwald oder mit der U-Bahn U7 bis Schäfflestraߟe. (Informationen auf der Homepage)

Eingeladen sind alle Interessierten Radiofreunde und DXer

Harald Gabler
RMRC Vorstand

Info via A-DX

RTI T-shirt contest

Radio Taiwan International (RTI) is giving away a limited number of t-shirts and Special QSL Cards to the listeners around the world to thank you for the support of the radio station under “Listen to RTI and Win a T-shirt” Contest.
To enter for a chance to win a t-shirt, you can send an email or a reception report about the reception condition in your part of the world. RTI will send you a Qualified Shortwave Listener (QSL) card along with a contest entry card. Return the contest entry card back to RTI with your name and mailing address. There is no limit to the number of entries listeners can send. Photocopies of the card, however, will not be accepted..
Deadline : Mail your contest entry card to RTI with a postmark between April 1, 2010 and August 15, 2010 to enter the drawing.
More Details on :http://www.rti.org.tw/big5/2010Activity/2010QSL/english.aspx
Enjoy RTI and win the contest

Info via HCDX

WLW AM Transmitter Tour 1997

WLW, Cincinnati, Ohio, was the first United States commercial 50 KW station and the only standard broadcast station to ever broadcast at a power of 500KW from 1934 to 1939! It was also the first to make use of a directional antenna system for skywave radiation control. (WSUN and WFLA, St. Petersburg, FL. shared the first directional antenna system.)

http://www.j-hawkins.com/wlw.shtml

WLW was one of the classic ‘clear channel’ AM Giants of the 20th Century, with 500kW of power through its famous mast. Paul Jellison managed to get a tour of the facility in 1997 and he shares it with us here in this nice quality video production. (via Don Stevens on Facebook)

http://www.youtube.com/watch?v=WaaRRGi-jRM

“Video and narration by Jim Hawkins – WA2WHV
Chief Engineer: Paul Jellison
There were four operational 50 KW transmitters at this site at the time.
The remains of the 500KW transmitter are shown.
The site has been cleaned up and updated since 1997.

More detailed information can be seen on my radio website at:
www.j-hawkins.com/radio click on WLW.
Other sites are also featured.

Info via dxld

SHR International

This Sunday 28th March

08.00 – 20.00 UK Time or 07.00 – 19.00 UTC. I hope we got the clock right this time 🙂

Note: A double bill of Brendan & Tim this week.

08.00 – 12.00 Vintage SHR – Rebroadcasts from offshore and inland pirate radio plus various documentaries about all forms of radio from yesterday and today.
12.00 – 12.30 DX’ing with Cumbre – Marie Lamb brings DX News.
12.30 – 13.00 Glenn Hauser’s world of radio – DX radio news for enthusiasts.
13.00 – 14.00 The Happy Station Show with Keith Perron.
14.00 – 14.15 DX Partyline – DX information with Allen Graham.
14.15 – 14.30 Australian DX Report (ADXR) with Bob Padula.
14.30 – 15.00 Frequency Cast – UK TV & Tech from Carl & Pete.
15.00 – 20.00 Our Music with Brendan & Tim – Join Brendan Bradley and Timmy Wing for their own selection of music and fun.

Join us on-line at www.southhertsradio.com or live at http://209.51.162.171/south_herts_radio

Major changes to the website this week and ongoing, we are having a bit of a spring clean.

Info via dxld

Video: largest collection of radio documents, amateur & broadcast

Jonathan Marks has uploaded a twenty minute video to Vimeo:

“I wanted to share part one of a short documentary I am making about the radio documentation centre in Vienna. When I was there in September last year, my colleague broadcaster and friend Wolf Harranth OE1WHC showed me around the world’s largest collection of radio related documents, both from the broadcast and amateur radio world. In fact the millions of QSL cards, magazines, books and unique government records tell the story of communication across international borders. They survive on help from volunteers and I hope that this video will help to explain why they are so passionate about preserving the golden age of international radio.”

http://vimeo.com/10320815

Info via dxld

Videos vom Besuch des Senders Leipzig-Wiederau

Hier zur Info die Videos vom Besuch des Senders Leipzig-Wiederau, am 18. Maerz 2010:

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=Jgjl2jY6HQQ

Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=FROGna8oVBw

Teil 3: http://www.youtube.com/watch?v=9A3rB30XeDs

Teil 4: http://www.youtube.com/watch?v=u-_7nRYgWtw

Teil 5: http://www.youtube.com/watch?v=wlZBBemVcNY

Teil 6: http://www.youtube.com/watch?v=D0ipblqDwtk

Teil 7: http://www.youtube.com/watch?v=IILJkI73HJk

Teil 8: http://www.youtube.com/watch?v=nTAvM65QerI

Teil 9: http://www.youtube.com/watch?v=gN8IrJGrb3k

Weitere Infos hier: http://www.rhci-online.de/RHCI-Mail-Maerz-3-2010.pdf

Info via Net-Radio