Traditionelles IFA-Radiotreffen Berlin 2014

Traditionelles IFA-Radiotreffen

Das traditionelle Radiotreffen zur Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) findet in diesem Jahr am Samstag, den 6. September 2014 statt. Es richtet sich an DX-er, Funkamateure, SWLs oder allgemein radiointeressierte Hobbyfreunde.
Wie schon in früheren Jahren nutzen wir dazu die Räume des Preußischen Landwirtshauses gleich in der Nähe des Messegeländes (Flatowallee 23, in 14055 Berlin, http://www.preussisches-landwirtshaus.de). Los geht’s dort ab 18:30 h.
Traditionell treffen sich viele Teilnehmer bereits um 18 Uhr am Stand des Deutschlandfunks (DLF), um dann gemeinsam ins Landwirtshaus zu ziehen. Wer einen kleinen Fachvortrag vorbereiten möchte, findet an dem Abend ein interessiertes Publikum.
Eine reichhaltige Auswahl Speisen und Getränke werden den müden Messebesucher schnell wieder auf die Beine bringen. Die Teilnahme ist weder an den Messebesuch, noch an eine Mitgliedschaft in einer Hörervereinigung gekoppelt – jeder ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, die Verkostung erfolgt zum Selbstkostenpreis, und die Örtlichkeit ist rolli-freundlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft den Organisatoren aber bei der Abstimmung mit der Location.
Rückfragen und Teilnahmehinweis jederzeit an daniel.moeller@fading.de
Herzliche Grüße aus Berlin – und bis 06.09.2014 um 18 Uhr !

Info via Facebook

Wertachtal-Video

Im Forum von ukwtv.de hat jemand einen Werbefilm der Firma gepostet, die um die Sendeanlage Wertachtal herum Solaranlagen aufgestellt hat.

Und obwohl’s nur Werbung ist, sieht man hier, wie herrlich hübsch der Sender Wertachtal doch ist. Noch jedenfalls.

http://vimeo.com/91393591

Info via A-DX

Domestic Broadcasting Survey DBS 16

Hallo Liste,

Anker Petersen vom Danish Shortwave Club International (DSWCI) hat auch heuer wieder seine Übersicht über lokale Stationen auf Kurzwelle herausgegeben. Früher war die Publikation als reines Tropical Bands Survey bekannt.
Das Werk ist in drei Teile aufgeteilt:
1) Tropical Bands Survey (2325 – 5580 kHz)
2) Domestic stations on international bands (5860 – 25900 kHz)
3) Statione betweeen 2 and 26 MHz deleted from the DBS since May 2009

Die gedruckte Version (DIN-A 4) hat 20 Seiten und kostet 8 Euro, incl. Versand.
Die PDF-Variante kostet 4 Euro.

Eine ausführliche Vorstellung in englischer Sprache durch den australischen DXer Rob Wagner kann unter http://www.youtube.com/watch?v=vVAuN9aSfGk angeschaut werden.

Bestellungen aus Deutschland und anderen Euro-Ländern sollten über mich erfolgen (schmidandy@aol.com).

73s, Andy

Info via A-DX

adxb-DL WM 2014 Kontest

Die Assoziation junger DXer e.V. (adxb-DL) richtet aus Anlass der
Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli 2014
wieder einen Kontest aus.
Jeder Kurzwellenhörer ist eingeladen, daran teilzunehmen. Eine
Mitgliedschaft in einem Kurzwellenhörerverein ist nicht erforderlich.

Zu hören ist jeweils eine Rundfunkstation aus den 32 an der WM teilnehmenden
Ländern. Dabei sind alle Frequenzbereiche von Langwelle, Mittelwelle und
Kurzwelle zugelassen. Piraten-, Untergrund- und Utility-Sender werden nicht
gewertet. Ebenso ausgeschlossen sind Sendungen via Internet-Streaming.
Programmdetails sollen für einen Empfang von mindestens 10 Minuten
niedergeschrieben werden.

Der Senderstandort muss sich innerhalb des Staatsgebietes des zu wertenden
Landes befinden. Der Empfang von Relaisausstrahlungen ist erlaubt, zählt
aber für das Land, wo sich die Sendeanlage befindet. Das bedeutet also, dass
zum Beispiel KBS World aus Skelton, England, nicht für Süd-Korea, sondern
für England zählt.

Sollte der Empfang eines oder mehrerer Länder nicht gelingen, können Sie
ersatzweise zwei Joker einsetzen:
1. AGDX-Sendung via Radio HCJB am 28.06.2014
2. Empfang der Sonderstation zur Fußball-WM ZY2Ø14WC während des
Kontestzeitraumes

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit seiner Platzierung und
Gesamtpunkte. Der Bestplatzierte gewinnt das Buch „Sender & Frequenzen 2015“
zum Erscheinungsdatum Ende 2014, der Zweitplatzierte erhält das „Vademecum
für Kurzwellenhörer“ als Reprint auf CD (herausgegeben von der ADDX). Für
den Drittplatzierten gibt es ein adxb-DL T-Shirt der Größe XL.

Die Teilnehmergebühr beträgt 3 Euro (in gültigen, ungestempelten Briefmarken
der Deutschen Post) oder 3 gültige IRC.

Die Kontestunterlagen sind über die Webseite www.adxb-dl.de im Microsoft
Word oder PDF-Format zum Download bereitgestellt. Oder die Unterlagen per
Brief und 0,60 Euro Rückporto in Briefmarken anfordern bei

adxb-DL, c/o Thomas Schubaur, Neufnachstr. 30, 86850 Fischach

Bitte die Kontestunterlagen samt Teilnehmergebühr und Bestätigung Ihrer
Empfänge per Unterschrift bis spätestens 31. Juli 2014 (Datum des
Poststempels) an die adxb-DL schicken.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

vy 73
Thomas DL1TS

Info via A-DX

WM in Brasilien QRGs

Die FIFA hat u.a. diejenigen Radiostationen bekannt gegeben, die offiziell die WM in Brasilien übertragen:

Rádio Nacional da Amazonia 6180, 11780

Rádio Gaucha 11915

Rádio Bandeirantes 6090, 9645, 11925

Rádio Itatiaia 5970

Rádio Clube do Para 4885

Rádio Meterologia Paulista 4845

(alle Angaben in kHz)

Info via A-DX