RMRC St Helena Party

Der Rhein-Main-Radio-Club lädt ein zur

St. Helena-Party*

am Sa. 14.11.09 ab 15.00 Uhr (wegen Antennenaufbau)

im Gutshof Thomashütte zischen Eppertshausen und Messel südlich von
Frankfurt www.thomashuette-eppertshausen.de

Gutes preiswertes Essen und Trinken, WLAN, Webcam und Chat von der Party. Begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.

Wir werden an diesem Abend zwei Langdrahtantennen aufbauen sowie den Antenenverteiler und gemeinsam essen und trinken und die St.-Helena Sendung hören.

Eingeladen sind alle RMRC-Mitglieder und alle DXer aus dem
Rhein-Main-Gebiet.
Wer von weiter anreisen will wegen Übernachtung unbedingt anmelden.
Mitzubringen sollte man Empfänger, Kopfhörer und gute Laune.

Harald Gabler
RMRC Vorstand

Info via A-DX

Stimme Russlands – HÖRERTREFFEN IN BERLIN

Stimme Russlands – HÖRERTREFFEN IN BERLIN AM 28. NOVEMBER 2009

Der deutschsprachige Sendedienst der „Stimme Russlands“ will den 80.
Gründungstag des Senders zusammen mit Ihnen feiern. Aus diesem Anlass veranstalten wir am Sonnabend dem 28. November 2009 in Berlin das traditionelle Hörertreffen. Wir werden nicht nur über die Geschichte reden, sondern vielmehr über die digitale Gegenwart und Zukunft des Senders.
Auch über die Politik und den Alltag im heutigen Russland sowie über die deutsch-russischen Beziehungen nach den Bundestagswahlen wollen wir mit Ihnen bei diesem Treffen diskutieren. Die „Stimme Russlands“ wird durch die Abteilungsleiterin Valentina Choschewa und den Moderator der Sendung „Spektrum“ Nikolaj Jolkin präsentiert. Ihre Fragen und Stellungnahmen sind willkommen.
Anschließend laden wir Sie herzlich zu einem traditionellen geselligen Beisammensein mit Getränken und russischen Spezialitäten ein.
Das Treffen findet um 12 Uhr (Einlass ab 11 Uhr) im Haus der Wissenschaft und Kultur der Russischen Föderation statt: Berlin, Friedrichstraße, 176-179, U-Bahn: Französische Straße oder Stadtmitte.
Eine kurze Rückmeldung bei den Veranstaltern wäre erwünscht
Tel. 030/20 30 22 51, Fax: 030/204 40 58 E-Mail: info(at)-russisches-haus.de oder bei der Redaktion Fax: (007-
495) 959-54-00 E-Mail: post-de(at)ruvr.ru.

Info via RHCI

RMRC RSD 2009 Party live in Internet

RMRC RSD 2009 Party live in Internet

PLEASE try to join us at the Rhein-Main Radio Club Radio St. Helena Day 2009 Party.

The RMRC plans to have a live CHAT, a webcam with audio so that
DXers can tell us about their reception conditions and about themselves during the RSD 2009 broadcasts.

The RMRC plans to start the CHAT at about 19:00 UTC on 14. November 2009.

To find the RMRC in the Internet, go to our homepage www.rmrc.de
On the homepage, on the left side, select “RMRC WebCam”.
The webcam picure will be updated about every minute.
You can CHAT with us using the chat-box just below the photo.

You can hear the streaming audio by starting SKYPE.
Start SKYPE on your computer.
SEARCH for :
“RMRC” AND (“Germany” or “Deutschland”) AND “All Languages”
and then hit “Find”
NOTE: be SURE to use “Germany” or “Deutschland”, otherwise you get
an address in Brazil or somewhere.
The result should be: RMRC rmrcev Germany, Frankfurt
ADD this NEW Contact to your Skype list of contacts.

For other information from the RMRC, see:
www.rmrc.de/StHelena.html for Radio St. Helena information
www.rmrc.de/QSLCalendar.html for the RMRC 2010 QSL Calendar
www.rmrc.de/Webcam.html for direct access to the webcam page
These addresses must be exactly as shown (upper and lower case letters).

For RSD 2009, RSH has set up a special email address :
— to contact the RSH studio to take part in the program and
— to take part in the drawing for RMRC 2010 QSL Calendars.
This special email address is: radio.announcements4669(at)msn.com
It is vital to use only lower case letters in this address.

Many thanks for your help and interest and with very best greetings,
Gary Walters , Station Manager of Radio St. Helena
Harald Gabler, Lutz Winkler, and Robert Kipp
Rhein-Main Radio Club , Frankfurt, Germany

Please pass this information along to your radio club and radio friends.
(Robert Kipp Via Jaisakthivel, Chennai, India) via DXLD

Radio St Helena Party

Der RHein-Main-Radio-Club veranstaltet am Sa. 14.11.09 ab 18.00
eine *St. Helena-Party*
im Gutshof Thomashütte zischen Eppertshausen und Messel südlich von Frankfurt www.thomashuette-eppertshausen.de

Gutes preiswertes Essen und Trinken, WLAN, Webcam und Chat von der Party. Begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.

Wir werden an diesem Abend zwei Langdrahtantennen aufbauen sowie den Antenenverteiler und gemeinsam essen und trinken und die St.-Helena Sendung hören.

Eingeladen sind alle RMRC-Mitglieder und alle DXer aus dem Rhein-Main-Gebiet. Wer von weiter anreisen will wegen Übernachtung unbedingt anmelden. Mitzubringen sollte man Empfänger, Kopfhörer und gute Laune.

Harald Gabler RMRC Vorstand

Info via A-DX

20 Jahre RHCI

2010 März – 20 Jahre Radio-Hörer-Club-International = RHCI-Online

Geplant ist aus diesem Anlass ein Treffen am Sonnabend, den 27. März 2010.

Leipziger Internet-Zeitung – Leipzig,Germany
Andreas, Radio blau ist rund 15 Jahre alt – was würde fehlen, wenn es den Sender nicht mehr geben sollte? March: Es würden 49 Stunden engagiertes …
http://www.l-iz.de/Bildung/Medien/2009/10/Henkersmahlzeit-für-Bürgerfunker-Andreas-March.htm

Das Treffen soll weltweit via Radio BLAU (Stream) übertragen werden !!!!!

Info via RHCI

RMRC DX-Camp

Hello friends,

From September 28. until October 4. there will be the 44. DX-Camp
of the Rhein-Main-Radio-Club in Langenselbold near Frankfurt.
As usual during the first days we’ll stick our ears and antennas out to the airwaves for real hardcore DXing, supported by lots of coffie or not so much of red vine or free beer. On friday we offer a warm or cold buffet and on saturday a warm snack.

Fr. and Sat. evening will be some lessons from Manfred Rippich about visiting broadcasting station all over the world Robert Kipp about Radio St. Helena and the St. Helena-Day Nov.09 Harald Gabler shows pictures of the new QSL-Calendar 2010

And the next sensation: The brain new DSP-High-End Receiver RDR54C1 we have got from Fa. Reuter Elekronik for some tests.

All that is the normal procedure every year, one might say, but this year is special. For the first time everyone may watch everthing happening via the magic internet!

Tuesday – Saturday 18.00- 24.00 UTC
on www.rmrc.de
got to: RMRC Webcam
if you will be asked for password: rmrc

Livestream is without audio at webpage

Livestream with audio go for: Link
(only, if there is no test-picture)

Some of our members or other enthusiastic DXers would like to
take part, but can’t, because of various reasons like work, time,
illness or simply ’cause of a to far distance.

For the first time you and any DXer can click in to the DX-Camp and watch, what’s going on. There will be a chat, to talk to DXers present on the event. You may ask them all sorts of questions, like what the hear and where it’s coming from. You may even follow some lectures with your own eyes and ears, even if you’re hundreds of miles away from the meeting. Chats are held in german and englisch and perhaps a mixture of everything european including hands and feet, due to the use of video. And you will get a QSL-Card from this event.

This is following the ideas of Thomas Moeller and Harald Gabler and
realisation Lutz Winkler and they hope to find lots of interested DXers to either come to the meeting, or watch it via the internet.

klick www.rmrc.de to find more about us and our club RMRC.

best 73

Harald Gabler
RMRC CEO

Rhein-Main-Radio-Club, Germany

Info via PlayDX

CRI Hörerklub

Die Gründung eines deutschprachigen Hörerklubs von China Radio International steht bevor. Interessenten wenden sich an

Helmut Matt
Telefon: 0049 7643 347345
E-mail: helmut(at)helmutmatt.de

Info via RHCI-Online

KBS Hörertreffen IFA Berlin

KBS-Hörertreffen

“Liebe Hörerfreundin, Lieber Hörerfreund,

Am 28.August 2009 ist es wieder soweit, die Internationale Funkausstellung öffnet in Berlin ihre Pforten und aus diesem Anlass findet zum 5.Mal das KBS-Hörertreffen statt.
Sehr gerne lade ich Euch zu diesem Treffen ein. Wie auch in den vergangenen Jahren stellt uns die Kulturabteilung der Koreanischen Botschaft die Galerie, am Lützowufer 26 in 10787 Berlin, zur Verfügung.
Es wird das letzte Treffen in diesen Räumen sein, da die Kulturabteilung zum Ende des Jahres in Richtung Potsdamer Platz in Berlin-Mitte zieht.
Wer also noch die alte die Koreanische Kulturabteilung kennen lernen will, der sollte sich das KBS-Hörertreffen nicht entgehen lassen!

Beginn ist um 13.00 Uhr und wird voraussichtlich gegen 17.00 Uhr enden.

Es gibt auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Programm. Zu Gast ist Martin Hyun, der auch schon bei “Treffen zweier Welten” bei KBS World Radio zu hören war. Er wird aus seinem Buch “lautlos — ja sprachlos — nein, Grenzgänger zwischen Korea und Deutschland” lesen und uns danach für Fragen zur Verfügung stehen. Wer sich schon vorab informieren
will, findet weitere Daten zu ihm im Internet unter: http://martin-hyun.blogspot.com/

Ein weiterer Gast ist Ulrich Stühmke aus Essen. Er wird uns einen Bildervortrag über (s)eine KBS-Hörerreise aus dem Jahre 1999 präsentieren. Es ist für alle, die beim Mainzer KBS-Hörertreffen nicht dabei sein konnten, eine Gelegenheit sich diesen Vortrag anzuschauen.

Da es sich in diesem Jahr um ein kleines Jubiläum handelt, wird es auch eine besondere Aktion geben. Jeder Teilnehmer bekommt im Tausch gegen einen Empfangsbericht von KBS World Radio eine CD mit einer Auswahl von
Märchen aus dem beliebten KBS-Programm “Es war einmal”, gesprochen von Anne Stern-Ko.

Ich würde mich sehr über eine zahlreiche Teilnahme von Hörerfreundinnen und Freunden freuen. Es wäre sehr hilfreich, wenn eine Anmeldung unter den folgenden Möglichkeiten erfolgen würde:
– per Telefon bzw. SMS: 0170/1841346,
– per E-Mail:

KBS-Hoerertreffen-Berlin(at)willi-stengel.de
oder
– per Post: Andreas Mücklich, Holzmindener Str. 28, D-12347 Berlin.

Viele Grüße aus Berlin
Andreas Mücklich
Leiter KBS World Radio Hörerclub

Info via RHCI-Online

Hörertreffen IFA Berlin

Einladung zum Hörertreffen während der Internationalen Funkausstellung 2009

“Wie es schon seit vielen Jahren Tradition ist, wird es auch in diesem
Jahr zur Internationalen Funkausstellung, für alle die am Radio-Hobby
interessiert sind, in Berlin ein Treffen geben.

Wir laden alle Hobbyfreunde am 05. September 2009 nach Berlin zu einem Austausch zu unserem gemeinsamen Steckenpferd nach Berlin ein. Wir treffen uns ab 17 Uhr (natürlich MESZ) und das voraussichtliche Ende wird dann gegen 23 Uhr (MESZ) sein.

Treffpunkt ist dieses Mal das Restaurant “en passant”, Schönhauser Allee 58 in 10437 Berlin.
Es ist leicht mit S- und U-Bahn zu erreichen. Ihr Fahrt bis zum S- bzw.
U-Bahnhof “Schönhauser Allee” und von da sind es nur wenige Meter bis zum Restaurant “en passant”.

Unter dem Link: http://maps.google.de und dem Suchbegriff: en passant, Prenzlauer Berg, Berlin erfahrt Ihr, wie man am besten den Weg dorthin findet.

Zu Gast wird dieses Mal Thomas Schubaur, Vorsitzender der adxb-DL, sein. Denn der adxb-DL ist Ausrichter eines Gewinnspiels und Sponsor der Gewinne. Er wird aber auch den adxb-DL vorstellen, da es wohl noch einige wenige gibt, die diesen Verein von Kurzwellenhörern noch nicht kennen.

Einige Radiostationen, wie Radio Vatikan, die Stimme Vietnams, Radio
Canada International und Radio Rumänien International, haben
Stationssouvenirs für dieses Hörertreffen gestiftet. Vielleicht wird es
auch noch den einen oder anderen Überraschungsgast geben.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und wünschen Euch allezeit gut DX und Beste 73 und 55 aus Berlin

Die beiden Organisatoren
Mario König und Andreas Mücklich

Info via RHCI-Online

Radio 700 Sommerfest

Hallo liebe KW-Hörer und DX-Gemeinde,

am kommenden Samstag, 04.07.2009 begießen wir unseren 7ten Stationsgeburtstag.
Ab 17 Uhr MESZ starten wir das RADIO700 Sommerfest im KW-“Sendezentrum Kall-Krekel”. Wer sich also schon immer mal die waghalsigen Drahtkonstruktionen und Rohde & Schwarz Sender anschauen wollte (incl. Live-Sendung von 18-21 Uhr aus dem Ü-Wagen vom Gelände), incl. der dazu doch “grenzwelligen” Mitarbeiter, hat kommenden Samstag die Chance dazu.

Für ein großes Catering reicht die Funkhauskasse leider nicht aus, aber für jeden Besucher gibt es eine Flasche original Krekeler bunkergekühltes Bitburger.

Etwaige mitgebrachte Würste und Fleisch können aber völlig unkompliziert auf dem Grill und / oder der Doppeldeltaloop Antenne gegrillt werden.

Bei Interesse: Einfach eine Mail an christian(at)radio700.eu. Da gibt’s dann weitere Infos.

Info via A-DX

FMK Radiotreffen

Das nächste und vorerst LETZTE FMK-Radiotreffen wird in Verbindung mit dem DX-Camp des Rhein-
Main-Radio-Clubs in Langenselbold stattfinden.

FM KOMPAKT wird

vom Freitag, dem 03. 10. (spätmittags),
bis Sonntag, dem 05. 10. 2008,

“vor Ort” sein.

Für Samstag, dem 04. 10., haben sich u.a. Roger Kirk, Nick Barker, Christian Brülhart, Bruno (R.Waveshape) und Jens Hofstadt angekündigt.

Auch der Moderator der Yahoogroup “Geschichte-FR” wird an diesem Tag zugegen sein.

Nähere Infos unter: fmkompakt(ät)web.de

Info via Geschichte-FR

40. DX-Camp Langenselbold

Unser 40. DX Camp findet vom Mo. 17. bis So. 23.3.08 im Naturfreundehaus in Langenselbold bei Hanau statt.
DXer und Radiofreunde sind herzlich eingeladen.

Die Höhepunkte:

Die ersten Tage sind wie immer vorwiegend zum Hören.
Erstmalig haben wir jetzt auch **DSL-Anschluß **für jedermann über einen WLAN-Zugang.
Und wir haben eine *neue Discone*, eine Antenne, die auch höhere Bereiche als die KW abdeckt.

Die Sensation überhaupt:
Der weithin bekannte und allseits beliebte DX-Moderator des früheren RÖI *Prof Wolf Harranth* wird am Freitag unser Gast sein. Er wird am Nachmittag einen Vortrag über das “Ende des Kurzwellenrundfunks” halten, wir werden das Thema diskutieren und es wird auch Zeit sein sich mit ihm zu unterhalten.

Am Sa. 22.3. werden wir **2 Stunden live vom DX Camp** auf KW 9290 kHz senden von 17.00 bis 19.00. Die Sendung wird nicht nur in Europa, sondern auch bis Japan und in den USA gehört.

Am Sa. Abend wird Thomas Möller uns ausführlich den neuen* *SDR Empfänger “Perseus”* *vorstellen, demonstrieren und erklären.

Und natürlich werden wir auch das 40. DX-Camp ordentlich mit einem Freibier begießen.
Nähere Information und Anmeldung auf unserer HP www.rmrc.de

beste 73
Harald Gabler RMRC Vorstand auf A-DX

RMRC Sommer DX-Camp

Hallo Freunde,
wie bereits bekannt findet dieses Jahr ein Sommer DX-Camp in Langenselbold statt. 25.-30.7.07
Freitag Vormittag werden wir von dort aus das neue AWR Sendezentrum in Darmstadt besuchen.
Am Wochenende wird die Fa Starwaves ihr neues DRM Autoteil zeigen und vorführen.
Ein neuer Tropenbanddipol von Kelemen wird erstmalig zur Verfügung stehen.

Ansonsten werden wir bei hoffentlich schönem Wetter auch draußen Spaß haben und viel hören. Freibier und ein paar gute Flaschen Rotweine stehen bereit und die neuen RMRC-Aufkleber werden verteilt. Gute Laune bitte mitbringen.

Info via Harald Gabler RMRC Vorstand auf A-DX

RMRC Oster DX-Camp Langenselbold

Kurze Erinnerung an das RMRC Oster DX-Camp in Langenselbold 2.4.-8.4.07 im Naturfreundehaus, also ab Montag, wie immer eine ganze Woche lang mit sensationellen Highlights .

Mo-Do ist Grasnarben DX angesagt mit verschiedenen Antennen, Antennenverteiler

Fr. Vorführung und Test des SDR-Receivers Elad FDM 77 vom Elad-Chef persönlich, ein Empfänger mit einigen Vorzügen gegenüber anderen vergleichbaren Empfängern incl. DRM
Sa. Nachmittag 14.00 Vortrag und Diskussion über DRM mit Herrn P. Senger, Chef des intern. DRM-Konsortiums über den Stand der Dinge bei DRM, anschließend Diskussion mit P. Senger und V. Jolkver
Sa. Abend Horst-Schmidt-Abend mit Bildern und Geschichten, Versteigerung seines DX Nachlasses u.a. KWZ 30
Warmes und kaltes Buffet,

Weitere Infos auf unserer Homepage www.rmrc.de

Eingeladen sind alle DXer und Radiofreunde.
Der RMRC freut sich besonders Herrn P. Senger (DRM), Frau V. Jolkver (DM) und Herrn F. Milan (Elad) begrüßen zu dürfen.

Info via Harald Gabler RMRC Vorstand auf A-DX

DX-Camp Langenselbold

Einladung

Der Rhein-Main-Radio-Club läd ein zum DX – Camp 2.- 8.10.06 in Langenselbold.
Ausführliche Einladung auf der Homepage www.rmrc.de
Anmeldung erforderlich.

Di. 3. 10. wird Dirk Oberjasper eine Einführung in das speziell für FM, UHF und VHF- DXing interessante Programm “Radio mobile” geben und zeigen, wie man es nutzen kann und was man alles für phantastische Sachen damit machen kann.

Am Freitag Abend 6.10. bis Samstag wird uns Stefan Brockmann von Winradio den Software defined Receiver Winradio WR-G313e mit DRM vorstellen und an den verschiedenen Antennen testen lassen. Er wird uns Gelegenheit geben, ihn mit Fragen zu löchern.

Ebenfalls auf dem DX-Camp wird der neue QSL-Karten Kalender 2007 präsentiert, dessen Auflage bereits fast komplett ausverkauft ist.
RMRC-Mitglieder erhalten den QSL-Kalenders 2007 für 10 Euro. (statt 14,80 Euro Verkaufspreis).

Eingeladen sind alle DXer. Freibier steht bereit. Gute Laune muß selbst mitgebracht werden.

Harald Gabler
RMRC Vorstand

Quelle: A-DX-Liste