Radio Free London

Radio Free London kommt heute abend gegen 2200 Utc stark auf der 6275 Khz an. S=7/9 und O=3/4, in letzter Zeit habe ich die Station nicht mehr so stark gehört. Die Freude war aber nur von kurzer Dauer, gegen 2220 Utc war das Signal schon wieder komplett im Äther verschwunden. Die Empfangsbedingungen sind heute ausgezeichnet, auch das 76m Band ist dicht bevölkert. Radio Free London soll hier parallel auf 3940 Khz senden. Laut Schoechis email-Adressliste kann RFL via radiofreelondon@hotmail.co.uk erreicht werden.

Radio Spaceman

Spaceman drehte heute abend auf der 6295 Khz seine Classicrockplatten. Das Programm wurde nach den eingehenden Hörerreaktionen aus Finnland , Dänemark und Frankreich europaweit gut gehört. Bei mir war das Signal O=3/4 und S=8-9+10dB mit etwas Fading auf der Frequenz. Es machte Spaß zu zuhören. Kommentare gab es auch zu Radio Balaton, dessen 10 Watt-Sender als Unsinn mit zuwenig Power abgetan wurde. Spaceman kann via email komopdeband@hotmail.com oder 0031 621948070 kontaktiert werden.

Radio Lowland

Auf der Jagd nach Radio Balaton, dessen Stammfrequenz die 6300 Khz geworden ist, empfing ich heute Radio Lowland auf der 6301 Khz um 1830 Utc. Das Signal war brauchbar mit S=9 und O=3. Es gab ein paar Polkas auf die Ohren und viele IDs in Niederländisch, Deutsch und Englisch. Als email-Adresse wurde die radiolowland@hotmail.com angesagt. Die Station hat nichts mit dem Radio Lowland International zu tun, welches in den 90er Jahren aktiv war.

Britain Radio International

Bei den heutigen long-skip Bedingungen kam Britain Radio International ganz brauchbar auf der 6244 Khz an. Gegen 0815 Utc mit O=2/3, die Frequenz war manchmal etwas gestört. Es gab viele Berichte über Radio Caroline und andere offshore-Stationen im Programm. BRI ist eine der am Längsten aktiven Stationen, Roger Davis und seine Programme habe ich schon in den 80er Jahren gehört. Damals war die Station häufiger zu hören, jetzt ist sie nur noch ein seltener Gast in meinen Empfänger. Die email-Adresse ist britainradio@hotmail.com.

Orion Radio

Orion Radio testete heute auf der 5725 Khz um 0840 Utc. Der Empfang war mit S=7 und O=2/3 durchschnittlich, viel Rauschen auf der Frequenz. Insgesamt sind heute wieder long-skip Bedingungen, im 48m Band konnte ich Orion Radio nicht empfangen. So dürfte die 5725 Khz mit dem kommenden Sonnenfleckenminimum immer bessere Empfangschancen bieten und ist eine interessante Frequenz. Die Station kann via email info@orionradio.nl erreicht werden und hat die gut gestaltete website http://www.orionradio.nl.

Radio Balaton International

Heute abend gegen 2245 Utc war die ungarische Station Radio Balaton International mit Pop-Musik und vielen Ansagen in Englisch etwas über der Grasnarbe auf der 6300 Khz zu empfangen. Die Station ist erreichbar via rbishortwave@gmail.com oder auch RBI, PO Box 109, Blue Ridge Summit, PA 17214, USA.
Radio Balaton ist morgens 0600-0900 Utc oder abends ab ca 1730 Utc auch unter der Woche auf 6300, 6275, 6264 und 6400 zu hören. Gehört wurde die Station schon mehrfach auf der 6300 Khz, am Besten dürfte das Signal zur Zeit ab 1900 Utc einfallen.
Radio Balaton wurde von einem nordamerikanischen DXer gegründet und wird zur Zeit zusammen mit 2 FR DJs während des Urlaubs in Ungarn in die Luft gebracht. Die Sendeleistung beträgt 10 watt.

Radio Casanova

Radio Casanova drehte heute auf der 6260 Khz seine Platten. OP Ludwig nahm auch Hörer live via Telefon auf den Sender. Anfangs nur O=2 wurde das Signal später besser und wurde dann nur noch durch das Bandrauschen getrübt. Wie sehr die Empfangsbedingungen sonntagmorgens im Keller sind macht der Empfang dieser Powerstation deutlich. Ist halt das Sommerloch und das Bandrauschen wird erst im Herbst wieder weniger werden.

Laser Hot Hits

Abends um 2000 Utc sind zur Zeit super UK-Bedingungen. Heute kommt Laser Hot Hits auf seiner neuen Stammfrequenz 6285 Khz mit O=3 und S=9 stark an. Die Parallelfrequenz 6219 Khz ist bei mir durch lokale Störungen immer deutlich schlechter. Die website der Station ist unter Laser Hot Hits erreichbar.
Laser Hot Hits setzte kürzlich 500 Euro Kopfgeld für Informationen zu Mystery Radio aus. Mystery Radio stört auf der 6220 Khz die Programme des Laser Hot Hits Senders auf 6219 Khz.

The Bogus Man

Auf der 6295 Khz spielte heute mit starken S=9 eine zuerst unidentifizierte UK-Station. Das Programm bestand aus langen Redepassagen und fetziger Rockmusik. Die Verständlichkeit litt etwas durch den hohen Rauschpegel und Gewitterstörungen. Im Alfalima-Forum wurde die Station als The Bogus Man identifiziert.

Radio Spaceshuttle International

Radio Spaceshuttle International konnte ich heute auf der 9280 Khz in beachtlicher Qualität um 2010 Utc empfangen. Dies ist jetzt wohl die richtige Frequenz, nachdem die 15810 Khz oft drüber hinwegstrahlt. Das Programm bestand aus heftigerer Rockmusik und Ansagen in Englisch. Bisher hatte ich die Station auf der 13865 Khz im Oktober 2003 morgens empfangen. Die Programme werden in der Betriebsart LSB ausgestrahlt.

Crazy Wave Radio

CWR kam heute bombenstark auf der 6260 Khz an. O=4 und S=9, solche Signale ist man sonst nur von Mystery Radio im 48m Band gewohnt. Das Programm bestand aus guter alter deutscher Rockmusik und wurde moderiert von Chris Ise. Das 5l Bierfaß stand im Studio. Die Station kann zur Zeit nur via email shortwave(@)gmx.de erreicht werden.

Radio Underground

Radio Underground kann oft auf der 6311 Khz abends um 1800 Utc gehört werden. Das Programm besteht aus vielen off-air Mitschnitten und Logmeldungen. Manchmal stört Radio Malaisi auf der 6310 Khz. Überhaupt ist zur Zeit der beste Empfang gegen 1800 Utc im 48m Band.

Tower

Tower drehte diesmal seine Platten auf der 6302 Khz, das Signal war gewohnt stark und wurde nur etwas durch das starke Rauschen auf dem Band getrübt. Im Programm wurden einige Hörer on air genommen.