6. Erkrather Radiotag am 9. Sept. 2006

Der 6. Erkrather Radiotag am 9. Sept. 2006
An diesem Samstag veranstalten wir wieder das Treffen für Radiomacher und Hörer in den Räumen des Observatoriums. Die Veranstaltung findet von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr der Sternwarte Neanderhöhe SNH, in 40699 Erkrath statt. Einlass ist ab 12.00 Uhr.

Programmpunkte:

-Kurzwelle mit Relais : MV BalticRadio und Radio Marabu.

-Eine Expedition zum Red-Sands Fort in der Themse-Mündung. Im Sommer besuchten drei deutsche Offshore-Fans diese Anlage. Die künstliche Insel diente in den sechziger Jahren als Basis für die Station Radio 390. Inzwischen kümmert sich eine Stiftung in England um den Erhalt des Forts. Robin Adcroft von der Stiftung und Graham Gill , seinerzeit als DJ bei Radio 390 tätig gewesen , sind Gäste unserer Veranstaltung .

-Bürgerfunk in NRW : hat die Zukunft schon begonnen ?
Die Regierung von NRW beabsichtigt eine Neuregelung des Bürgerfunks in einer Novelle des Landesmediengesetzes. Dazu wird die "Volpers-Studie" gern von der Politik und der Landesmedienanstalt in ihren Schlußfolgerungen zitiert.Wenn man die Studie liest , dann muß man nicht zwingend zu den gleichen Schlußfolgerungen kommen. Zur Klärung der IST-Situation und zur Erläuterung der politischen Zielsetzung erwarten wir eine spannende und hochaktuelle Diskussionsrunde für die beiden Verbände des Bürgerfunks in NRW , LBF und IGR , ihre Teilnahme zugesagt haben.

Veranstaltungsort :
Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus fährt man mit der S -Bahn Linie S 8 in Richtung Hagen Wuppertal bis Haltepunkt Hochdahl-Millrath, geht dann in Fahrtrichtung an der Landstraße bis zum Hausmannsweg . An diesem liegt nach ein paar hundert Metern das Observatorium. Die Anfahrt mit dem Auto ab der Autobahn Abfahrt Haan-West der A 46 ist im Ort Erkrath ausgeschildert.

Es gibt auch einen Lageplan unter
http://www.sternwarte-neanderhoehe.de oder http://www.radiocaroline.de

Der Eintritt beträgt 9.-EURO ( 5,- EURO für Mitglieder der Caroline Support Group). Voranmeldung oder Rückfragen bitte an: Jan Sundermann , Millrather Weg 74 , D -40699 Erkrath. e-mail : jansundermann(@)fastmail.fm Telefon : 0171 - 492 5829

Quelle: radioforen.de.

Radio Bonovox

The new dutch station Radio Bonovox is on 6306 Khz at 1945 Utc. Reception is quite good with O=3/4, some fading on frequency but a clear channel. Programme is some dutch music. Email-address is radiobonovox(@)hotmail.com.

Westcoast Radio

Westcoast Radio is on air on 6280 Khz at 1200 Utc. Reception is fair with O=3/4, some noise and fading on frequency. Programme is various pop- and rock-songs from the 60th through the 80th.
At 1200 Utc another station was on 6300 Khz, now lost in fading. On 6310 Khz there is nonstop pop-music with a strong signal O=4, may be Radio Malaisy, but still no announcement.

WR International on bank holiday

Hi guys,
Just to let you know that as it is a bank holiday here in the UK, WR International will be on air Sunday 27th August and Monday 28th August. The frequency is as always 12256 Khz.
Mondays program will be all Motown and Northern Soul so some classic tunes will be aired Monday.
Feel free to get in touch.
73's
Dave Jones

radio(@)wrinternational.net

WR International,
c/o SRS Germany,
P.O box 10 11 45,
99801 Eisenach,
Germany

Source: SW-Pirates

Laser Hot Hits off air

23 August 2006 - After 12 years of successful broadcasting to Europe, we have reluctantly been forced to shutdown our shortwave transmissions. This is due to action from the radio authorities. In the meantime, we shall keep the Destiny stream and shows on our website available so listeners can continue to hear our programmes. Please keep checking this website for more updates over the coming weeks. Thanks to all the shortwave listeners who have supported us over the years.

(Quoted from Laser Hot Hits website http://laserhothits.co.uk)

Thanks for the nice programmes over the years. Hope you be able to return to shortwave one day.

Laser Hot Hits

Gegen 20.30 Uhr UTC ist Laser Hot Hits sowohl auf 6220 als auch auf 6275 kHz zu hören, aber nur relativ schwach. Bemerkenswert: Auf beiden Kanälen läuft diesmal dasselbe Oldie-Programm, nachdem zuletzt häufiger ein Frequenzsplitting zu beobachten war.

unid

Am Samstagabend gegen 19.45 Uhr UTC lief eine niederländische Station auf 3907 kHz mit deutscher Schlagerdisco und zwei DJs mit Echo-Ansagen. Es wurde auch eine hotmail-Adresse angegeben. Vom Programm und Sound her erinnerte die Station an Radio Blue Star.

Radio 73

Liebe Freunde des freien Radios,

am Sa. den 19.08.2006 um 08:30 UTC ( 10:30 MESZ ) gibt es auf 9,310 MHz die nächste Sendung von Radio73. Es gibt Musik von Brecht über Karussell bis hin zu den Toten Hosen. Max und Moritz sind mit dabei und natürlich auch die unverzichtbare Werbung für Poly Poller.
Diese Sendung wird am 20.08.2006 um 07:00 UTC ( 09:00 MESZ ) auf der 9,310 MHz und am Donnerstag den 24.08.2006 um 19:00 UTC ( 21:00 MESZ ) auf der 5,775 MHz wiederholt.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr wieder einschaltet.

Euer Matthias aus Bönningstedt bei Hamburg

Quelle: Rudolf Sonntag in A-DX Liste

Laser Hot Hits

Laser Hot Hits ist um 1935 Khz auf 6220 Khz und 6275 Khz mit unterschiedlichen Programmen zu hören. Die Frequenz 6220 Khz ist heute stärker mit O=3, 6275 Khz kommt nur mit O=2/3 und etwas gestörter an.

Mittelwelle

Im Bereich 1620 Khz bis 1650 Khz konnte ich nach 2100 Utc vier verschiedene holländische Stationen aufnehmen. Heute sind die Bedingungen auf Mittelwelle ganz gut, alle kamen mit O=3 an. Leider keine Identifikation, bei allen gab es nur nonstop holländische Schlager auf die Ohren.

Radio Six International

Radio Six International ist um 0910 Utc auf 9310 Khz mit O=3 zu empfangen. Dabei handelt es sich um ein Relay via IRRS, der kürzlich seine Frequenz von 13840 Khz auf 9310 Khz änderte.
Zu hören sind ausführliche IDs und das Programm Letter from America.
Im 48m Band herrscht heute morgen gähnende Leere, keine Station zu empfangen.

Radio Mazda

Auch am Montagabend gegen 20.00 Uhr UTC ist Radio Mazda wieder auf 6290 kHz aktiv und produziert ein prächtiges Signal. Die Modulation ist laut, vielleicht ein bisschen zu laut. Diesmal hat die Station mehr Oldies im Programm (Mike Oldfield, The Animals), lässt sich aber wieder mehr als 20 Minuten Zeit bis zu einer ID.

Weekend Music Radio

WMR Weekend Music Radio ist um 2010 Utc mit O=3 auf 6401 Khz zu hören. Es gibt Pop-Musik, die alte RTL-Fanfare habe ich auch gehört. Wie immer ein bunt gemischtes Programm mit viel talk.
Gegen 2000 UTC faden die holländischen Stationen langsam aus und es sind gute UK-Bedingungen. Auch Laser Hot Hits ist auf 6275 Khz zu empfangen.

UNID 6300 Khz

Bis circa 2000 Utc war eine starke Station auf der 6300 Khz mit Oldies. ID habe ich leider zu Programmende keine mehr gehört. Empfang hier anfangs O=4, gegen später nahm das Fading deutlich zu.

ROZ

Nonstop Oldies laufen von 0955 Utc an auf der 6268 Khz. Der Empfang ist gut mit O=3/4, es kommt aber keine ID oder Ansage, obwohl ich schon über eine Stunde zuhöre. Entgegen erster Annahmen ist es nicht Radio Saturnus, sondern ROZ ist hier aktiv. Die ID kam zum Sendeschluß um 1120 Utc.

Radio Shadowman

Radio Shadowman ist um 0910 Utc auf 6305 Khz stark zu hören. Der Empfang ist O=4 bei S=9+5dB, so stark habe ich den Amateur selten gehört. Die Signalstärken sind heute enorm und die Empfangsbedingungen gut, insgesamt auch wenig Rauschen auf dem Band.
Emails gehen an shadowmanradio(@)hotmail.com.