1.Ausgabe FMK-RTI-Hörerclubmagazin

Liebe Radiofreunde,

morgen am Samstag den 04.01.14 um 11:00 Uhr geht es los. Im Rahmen des Radio
Brenner Streams (http://laut.fm/kompakt) wird das erste
„FMK-RTI-Hörerclubmagazin“ ausgestrahlt. Mit dabei sind die Hörerclubecke
des RTI-Hörerclubs, die DX-Tipps von Hans-Werner Lange und Bernd Seiser
sowie Beiträge aus den Archiven von Kunos-Radiothek, FM Kompakt und
Hans-Werner Lange.

Diese Ausgabe ist im Radio Brenner Stream wie folgt zu hören:

04.01.2014 11:00-12:00 Uhr

Wiederholungen

05.01.2014 11:00-12:00 Uhr

08.01.2014 22:00-23:00 Uhr

10.01.2014 20:00-21:00 Uhr

Hört rein und teilt den Initiatoren des Programms mit wie ihr diese neue
Sendung findet. Mitarbeit ist darüber hinaus herzlich willkommen.

Kontaktadressen

Bernd Seiser – bernd.seiser@t-online.de

Kunos-Radiothek – Kunos-radiothek@web.de

Es grüßt
Kuno Taufenbach

Info via Net-Radio

Ovozi Tojik, der tadschikische Auslandsdienst als Webstream

Hallo zusammen,

der Auslandsdienst Tadschikistans sendete bisher nur auf KW 7245 kHz und war damit recht selten in unseren Breiten zu hören.
Jetzt geht das Ganze auch online, mittels unseres kleinen, experimentellen Streams: http://broadcast.funkhaus.info/ovozitojik.m3u

2x täglich gibt’s auch eine Stunde in Englisch, wobei die Nachmittagssendung die Erstsendung und die Nachtsendung die Wiederholung ist.

Alle Zeiten in UTC

⇒ 00:00-01:00 Arabisch
⇒ 01:00-02:00 Englisch
⇒ 02:00-04:00 Tadschikisch
⇒ 04:00-06:00 Farsi
⇒ 06:00-08:00 Dari
⇒ 08:00-10:00 Russisch
⇒ 10:00-11:00 Usbekisch
⇒ 11:00-12:00 Hindi
⇒ 12:00-13:00 Arabisch
⇒ 13:00-14:00 Englisch
⇒ 14:00-16:00 Tadschikisch
⇒ 16:00-18:00 Farsi
⇒ 18:00-20:00 Dari
⇒ 20:00-22:00 Russisch
⇒ 22:00-23:00 Usbekisch
⇒ 23:00-24:00 Hindi

Im Gesichtsbuch ist Ovozi Tojik unter https://www.facebook.com/pages/Ovozi-Tojik-10505-fm erreichbar.

Exotische Grüsse

Info via A-DX

Jingles Stationssongs 14. August 2013

Hallo,

am Sonntagabend lief bei laut.fm/kompakt ein Beitrag mit Jingles und
Stationssong aus Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien,
Spanien, Italien, Schweiz, Frankreich, Österreich, China, Taiwan, Japan,
Australien, Argentinien, Kanada und den USA. Das waren 80 interessante
Minuten die ich euch nur empfehlen kann.

Heute Abend ab 22:00 Uhr gibt es eine Wiederholung dieses Beitrages bei
www.laut.fm/kompakt

Info via A-DX

AM- und UKW-Empfang in Seoul aus Nordkorea

Durch das ukwtv.de-Forum bin ich soeben auf einen interessanten Artikel gestoßen. Die Webseite nknews.org beschäftigt sich heute mit dem Empfang von nordkoreanischen Sendern in Südkorea, durch südkoreanisches Jamming ist das gar nicht so einfach. Die Artikel sind mit interessanten Hörbeispielen ergänzt worden:

Teil 1: AM-Empfang
http://www.nknews.org/2013/07/seouls-north-korean-jamming-am-and-shortwave/

Teil 2: UKW-Empfang
http://www.nknews.org/2013/07/seouls-north-korean-jamming-catching-fm-stations/

Einen interessanten UKW-Bandscan aus Seoul mit sehr vielen Audio-Dateien gibt es unter http://www.beaglebass.com/dx/dx_bandscan_songtan.htm. Äußerst interessant – und schön zu hören, dass AFN in Südkorea genauso klingt wie bei uns. 🙂

Info via A-DX

Moscow & St.Petersburg FM station audio archive

Anyone with a personal or professional interest in Russian radio stations may be interested in the Moskva.FM website, an incredible resource which not only provides live audio streams of all Moscow radio stations in the FM band but features an audio archive of all the stations’ output stretching back to mid-2007!

This is a quite easy to use website, albeit it’s in Russian (the EN button only applies to the website’s ‘performers index’), and of course the Google translation engine is available if necessary.

So that’s at moskva.fm, whilst the equivalent St.Petersburg site is at piter.fm. Should be useful for those who like to check out the New Year celebrations!

Info via dxld

“Open Petition” contra PLC

Tobias, DF8TH hat aus aktuellem Anlass des Normierungsentwurfes EN50561-1 (schlafmütziges agieren des DARC, keine gemeinsame Position der Europäischen Dachverbände, unscharfe Formulierungen im Standardisierungsentwurf) eine “Open Petition” contra PLC im Netz eröffnet:

https://www.openpetition.de/petition/online/schutz-der-ressource-frequenz-vor-elektromagnetischen-stoerungen-durch-plc

Es sollen möglichst viele Leute damit ansgeprochen werden, da wir im Endeffekt alle betroffen sind. Eine stärkere Beeinträchtigung durch PLC ist nicht hinnehmbar, da wir dann unser Hobby schlimmstenfalls beerdigen müssen.

Je mehr Muliplikatoren, desto besser. Die Zeichnungsfrist läuft aktuell noch 40 Tage.

73 Bernhard DL4CW

Info via A-DX

50. RMRC DX-Camp Langenselbold

Unser 50. DX-Camp wird groß gefeiert.

Es findet vom 01. bis 07. Oktober 2012 in Langenselbold statt.

Vor dem DX-Camp werden wir eine KW-Sendung über Sitkunai ausstrahlen:

1. voraussichtlich So. 23.9.2012 14.00-15.00 UTC auf 6180 kHz
2. voraussichtlich So. 21.10.2012 14.00-15.00 UTC auf 6180 kHz

Das Programm steht noch nicht definitiv fest.

Aber wir werden ein richtiges Fass aufmachen.

Sicher ist, es werden einige Gäste erwartet wie:
Fernando (Fenu-Radio)
Dario Monferini (Play DX)
Chris v. Gelder (RNW)
Ronny Forslund (Radio North)

Willi Paßmann wird den neuen Transceiver ZS-1 vorstellen.

Wir werden einen ganzen Abend Bilder zeigen von 50 DX-Camps des Rhein-Main-Radio-Clubs, wir werden Bilder zeigen aus Neuseeland (Willi W.), Südamerika (Dario) und Harald Gabler wird an einem Abend Bilder und Filme von meinen Reisen nach Afrika und Asien zeigen.

Wir werden den neuen QSL-Kalender 2013 vorstellen

Das DX-Camp ist für alle RMRC-Mitglieder kostenlos, die 3 Tage und länger bleiben, d.h. Unterbringung, Verpflegung, Kaffee, Bier, Rotwein – eben einfach alles.

Wenn das kein Anreiz ist RMRC-Mitglied zu werden (auch noch auf dem Camp möglich).

Der RMRC bietet nicht nur die 3 Antennen

Langdraht
Tropenband-Dipol
und die 10m HDLA2 an,

sondern einen Antennenverteiler und komplett neue Antennenkabel, sowohl von der Antenne zum Verteiler, als auch vom Verteiler zu den Teilnehmern.

Wir freuen uns über jeden DXer, der teilnimmt.

Diesmal ist Anmeldung unbedingt erforderlich, die Plätze sind begrenzt.

Details zur Anmeldung finden sich auch hier, wie auch jeweils die aktuellsten Infos zum geplanten Programm: http://www.rmrc.de/index.php?option=com_content&view=article&id=59&Itemid=69&lang=de

Info via dx-unlimited.de

FMK-Radiotag am 13.10.2012 bei Radio TON Heilbronn

Liebe Hobbyfreunde,

Radio TON feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Und dank Timo Schmidt (Studiotechnik) erhalten wir eine exklusive Führung für FMK und die Radioforums-Leser. Am Samstag, den 13.10.2012 öffnet Timo für uns die Studiotüren. Folgender Ablauf ist geplant:

-12 h DXen (auf dem Wartberg = Hausberg v. Heilbronn)
-16 h Radio Ton (Wir treffen uns dort im Besprechungsraum, es folgt eine kleine Präsentation über den Sender. Danach Führung durch die Studios und Redaktion, Sendetechnik).
-18 h Barfüßer (mit selbstgebrautem Bier und leckeren Schmankerln)

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, BITTE hier anmelden, bzw. Mail an fmkompakt(at)web.de –
Weitere Infos folgen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen, bzw. Kennenlernen in Managers und meiner Heimatstadt : Heilbronn

Vielen Dank an Timo Schmidt und Manager fürs Organisieren.

Liebe Grüsse aus Heilbronn