Radio 700 Spenden

Liebe Freunde der Kurzwelle,

Seit 8 Jahren senden wir mit unseren im Vergleich zu den (ex)-staatlichen Großsendeanlagen bescheidenen Mitteln auf Kurzwelle.
Was anfangs mit ein paar Stunden täglich auf einer Frequenz begann hat sich mittlerweile zu einer “oppulenteren Angelegenheit” gemausert. Ab April 2015 strahlen wir wöchentlich 365 Stunden (gut 52 Stunden am Tag) verschiedene Programme auf bis zu 4 Frequenzen gleichzeitig aus. Von Musik- bis Infoprogrammen in verschiedenen Sprachen haben wir verschiedene Partner gewinnen können, die ein für Euch hoffentlich genehmes Programm produzieren.

Als eingetragener Verein verrichten wir alle Arbeiten rund um den Sendebetrieb ehrenamtlich. Sender- und Antennenwartung, Programmerstellung, Sendeplanprogrammierung, QSL Karten ausfüllen und verschicken – alles wird liebevoll von einem kleinen, aber feinen Team am Laufen gehalten, damit wir alle unser gemeinsames Hobby, die Kurzwelle noch möglichst lange am Leben halten.
Gerne möchten wir unser Engagement auf dem jetzigen Niveau halten und ggf. noch weiter ausbauen. Die rechtlichen Grundlagen sind da: Die Kurzwellenfrequenzen dürfen aktuell noch bis mindestens Ende 2025 genutzt werden.

Aber: jedes Hobby kostet Geld. Das weiss jeder, der eine Modelleisenbahn, eine Yacht oder einen Fable für Schallplatten hat. Bei der Kurzwelle ist es nicht anders. jedes kW Sendeleistung kostet Geld, auch die Senderöhren wollen alle Jahre mal getauscht werden, das Programmsignal muss zum Sender kommen, hierfür braucht es Tonleitungen…. und… und… und….

Die Einnahmen durch die Vermietung von Sendezeit fliessen zu 100% wieder direkt in das Kurzwellenprojekt und die Programmerstellung.
Dennoch: nicht alles kann vollständig durch Relaysendungen refinanziert werden. Viele € steuern unsere Förderer aus privater Tasche bei: QSL Karten, Portokosten, Infrastrukturkosten etc. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn es in dieser Runde den ein oder anderen gibt, der sich am gemeinsamen Hobby eventuell beteiligen möchte. Sei es durch gute Ideen, aktive Mitarbeit oder einen kleinen Obulus für die Vereinskasse.

Unter https://www.betterplace.org/p27301 findet Ihr unsere Projektseite zur Förderung und Unterstützung unserer kleinen Eifeler Sendezentrale.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und allzeit guten Empfang!

34. überregionales DX-Treffen des Ottenauer Kurzwellenhörerklubs Murgtal mit RTI Hörertreffen am 9. Mai 2015.

Kurzwellenhörerklub Murgtal, Bernd Seiser, Hauptstr. 205-207, D-76571 Gaggenau-Ottenau, Deutschland
Telefon 0(049) 7225-981213

34. überregionales DX-Treffen des Ottenauer Kurzwellenhörerklubs Murgtal mit RTI Hörertreffen am 9. Mai 2015.

Am Samstag, 9. Mai 2015 findet ab 1300 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit im Gasthaus Adler in der Hauptstr. 255 in D-76571 Gaggenau-Ottenau das 34. überregionale DX-Treffen für Kurzwellenhörer und Freunde des Rundfunkfernempfangs statt.
Verbunden wird dieses Treffen wie schon in den letzten Jahren wieder mit dem Hörertreffen des Radio Taiwan International Hörerklubs Ottenau.

Zu dieser Veranstaltung sind natürlich alle Kurzwellenhörer, DXer und Freunde des Rundfunkfernempfangs sehr herzlich eingeladen, unabhängig einer Klubmitgliedschaft.
Auf dem Programm des Treffens steht ein Rückblick über die hobbybezogenen Ereignisse in den letzten 12 Monaten in unserer Region, Berichte von Stationsbesuchen einiger Hörerklubmitglieder beim Grötbachradio und der Stimme Indonesiens, die traditionelle Tombola, eine Vorschau auf weitere Hörertreffen sowie das bekannte Stationsquiz.
Auch eine QSL-Karten-Schau mit aktuellen und historischen Empfangsbestätigungen internationaler Rundfunkstationen wird wieder zu sehen sein.
Durch eine Telefonschaltung ist auch wieder die deutsche Redaktion in Taiwan mit den Teilnehmern des Treffens verbunden und berichtet in ihrer Sendung am darauffolgenden Freitag von diesem Hörertreffen.
Auch die Mitglieder verschiedener DX-Clubs wie ADDX, AGDX, RMRC, Radio Tirana Hörerklub, KBS Hörerklub, Radio Japan Club Brilon und CRI Club treffen sich wieder in Ottenau.

Der RTI Hörerklub Ottenau führt auch in diesem Jahr aus Anlass des Hörertreffens wieder eine Diplomaktion mit Radio Taiwan International, FM Kompakt und der Stimme Indonesiens als Partnerstationen durch.
Für Hör- und Empfangsberichte im Kontestzeitraum 1. bis 17. Mai 2015 gibt es wie in den letzten Jahren aus diesem Anlass wieder ein Kontestdiplom des RTI Hörerklubs Ottenau.

Am selben Tag findet auf dem überdachten Festplatz beim Sportplatz in Baden-Baden Sandweier ein Amateurfunk-, Computer- und Elektronikflohmarkt statt. Der Anfahrtsweg zum Flohmarkt ist ab Autobahnausfahrt A5 Raststätte Baden-Baden (von Basel kommend) bzw. Rastatt-Süd (von Karlsruhe kommend) ausgeschildert.

Über einen ausführlichen Hinweis in eurer Sendung am 19.04.2015 und Stationssouveniers oder Preise für unsere Tombola würden wir uns sehr freuen.

Das Tagungslokal Adler
http://www.adler-gaggenau.de/
ist am einfachsten wie folgt zu erreichen:
Mit dem PKW ueber die A5 bis zur Autobahnausfahrt Rastatt. Von dort auf die Bundesstrasse 462 bis zur Ausfahrt Gaggenau-Mitte. Nach der Ausfahrt nach links über die Murgbrücke bis zur Ampel, von dort nach rechts auf die Hauptstrasse einbiegen und weiterfahren, bis dann auf der linken Strassenseite nach der zweiten Brücke das Gasthaus Adler zu finden ist.
Sollten dort zu wenig Parkplaetze frei sein kann auch gegenueber dem früheren Gasthaus Sternen oder auf dem öffentlichen Parkplatz bei der Kirche geparkt werden.

Mit der Bahn anreisende Besucher fahren aus Richtung Karlsruhe mit der Linie S 41 in Richtung Forbach-Freudenstadt bis zur Haltestelle Ottenau. Von der Haltestelle zu Fuss in Richtung Bahnübergang gehen, nach rechts an der Kirche vorbei bis zur Hauptstrasse. Hier nun nach links, also Murgaufwärtz, bis zur Hausnummer 255.

Eine gute Anreise wünscht mit freundlichen Grüßen und bestem Dank fuer die Bekanntgabe dieser Information,
Bernd Seiser.

2015 (25th) edition of Radio Stations in the UK

The new 2015 (25th) edition of Radio Stations in the UK has just arrived back
from the printers – anyone who ordered a copy in advance should be receiving
it very soon. If you haven’t ordered a copy yet here are the details:
———————————————————————-

A brand new edition of BDXC’s Radio Stations in the UK is now available.
This comprehensive 76-page directory of UK mediumwave and FM radio
stations covers all BBC, commercial, community and low power AM/FM
services and is a must for anyone interested in UK & Irish radio.
It includes transmitter power and site details, contact information and
a digital radio section.
Stations are listed by both frequency and name with frequencies
cross-referenced to help you find parallels.
It includes a separate guide covering Radio Stations in the Republic of
Ireland – RTE, commercial and community radio.

This new edition is right up to date with the many changes that have
occurred since the last edition was published, including station mergers,
name changes and new community radio services.

PRICE per copy (includes postage):
to UK addresses – 4.00 pounds.
to Europe – 6 GBP, 8 Euros* or 7 IRCs
to Rest of World – 7 GBP, 12 US dollars* or 8 IRCs

**SPECIAL PRICE for 2 copies: UK: 7 pounds / Europe: 12 Euros*

Payment can be sent by Paypal to bdxc@bdxc.org.uk (please add 5% to cover Paypal fees)
or by bank transfer (no fees) – please email for details.

By post please send UK cheque/PO payable to British DX Club to:

British DX Club
19 Park Road
Shoreham-by-Sea, BN43 6PF
UK

*Dollar/Euro payments by Paypal or cash only*
www.bdxc.org.uk

Info via A-DX

Charly 2000 Sondersendung

FMK-Hörtipp: Sonntag, 08.02.2015 ab 09:00 Uhr:
Achtung Charly 2000 Fans !!!!!!!!! zur Erinnerung an den Kult DJ der 80er und Macher von Euroradio Powerplay 106,80 FM gibt es nächsten Sonntag eine Sondersendung ! ab 9.00 Uhr auf www.laut.fm/euroradio mit Charly 2000 mit Euroradio Powerplay Soundfiles ,Werbung und Jingles von damals ! Viel Spaß mit 10 (!) Stunden Charly 2000-Erinnerungen wünscht FMK.

Info via Facebook

Kunos Radiothek und FM Kompakt goes DX und wird International !

Radio HCJB wird ab 03.01.15 jeweils an den ersten drei Samstagen eines Monats innerhalb der Sendung “Für DXer” einen Beitrag aus der Reihe Kunos-Radiothek ausstrahlen.
Sendezeiten
06:30-07:00 / 08:30-09:00 / 17:00-17:30 / 20:00-20:30 / 23:00-23:30 MEZ
Frequenzen
3995 & 7365 khz
Sender Weenermoor (Deutschland)
& Podcast via http://www.vozandes.net/scripts/ALP.php
Damit übernimmt Kuno die bisherigen Sendungen der ADDX, welche von Hans Werner Lange produziert wurden.

Info via Facebook FM-Kompakt