Aoki EiBi A20

Die A20 Liste von Aoki ist zunächst als zip-txt-Datei verfügbar und
erleichtert das Hören doch enorm:
http://www1.s2.starcat.ne.jp/ndxc/pc/nd/nxa20.zip

EiBi hat seine Listen zu fast fertig:
Nach Zeit: http://eibispace.de/dx/bc-a20.txt
Nach QRG: http://eibispace.de/dx/freq-a20.txt
CSV: http://eibispace.de/dx/sked-a20.csv
txt für Perseus: http://eibispace.de/dx/eibi.txt
zip für Radio Explorer: http://eibispace.de/dx/eibi-radioexplorer-a20.zip

Info via A-DX

India external service shutdown corona-crisis

On 22nd March, 2020 Government of India announced complete lockdown in 75 cities all across India upto 31st March, in a bid to contain the further spread of the Covid-19 virus . It’s an unprecedented situation wherein except essential services, all shops, offices , factories are closed & prohibitory orders issued for general public.

In view of this following orders have been being issued with immediate effect across all stations of All India Radio :

1. The national spectrum of broadcast will be limited to Vividh Bharati Service originating from VBS Mumbai and News Services originating from AIR Delhi.
2. Regional services can relay content as related to above ( SL number 1) with local news, subject to feasibility.
3. All National Programmes of Spoken Word, Music, Sports & other categories stand cancelled till further orders.
4. All other services of All India Radio stands in abeyance until further orders.
5.. All ESD (External Service Division) services and all transmitters dedicated to ESD stands suspended with immediate effect.
6. All Pure DRM mode operations suspended, DRM transmitters may be operated on analogue / simulcast mode to relay the National News Service subject to local circumstances and conditions
—-
Alokesh Gupta New Delhi via A_DX

Southgate Amateur Radio News: Hörfunksendung für Funkamateure

Wie der FUNKAMATEUR meldet, sendet das Informationsportal des Southgate Amateur Radio Club (SARC) nun einmal wöchentlich Amateurfunknachrichten in englischer Sprache über die Kurzwellensender von Shortwave Radio. Ausgestrahlt wird das Programm immer sonntags ab 1000 UTC auf 3975 kHz im 75-m-Band und auf 6160 kHz im 49-m-Band (Wiederholungen folgen am gleichen Tag jeweils ab 1400 UTC auf 6160 kHz sowie ab 1600 UTC auf 3975 kHz). Die Kurzwellenanlagen von Shortwave Radio stehen in Winsen an der Aller und die Ausstrahlungen in AM erfolgen mit bis zu 2,5 kW Sendeleistung über Dipole.

Die Sendezeit scheint unglücklich gewählt, da die Erstausstrahlung zeitlich parallel zu dem etablierten Sendungen von RADIO DARC auf 6070 kHz (100 kW) erfolgt.

Info via A-DX

1by1 player

Ein guter Hinweis aus unserer NET-Radio Liste: Roger informiert über die neue Version eines kleinen Mediaplayers, der genau das macht was er soll, einfach die Files nach gewünschter Sortierung abspielen und das wars. Ein schönes kleines Tool für den DXer!
Neueste Version 1 by 1 player:

https://mpesch3.de/1by1.html