IFA Treffen 2. September 2017

Das traditionelle Radiotreffen zur Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) findet in diesem Jahr am Samstag, den 2. September 2017 statt.
Es richtet sich an rundfunkbegeisterte Menschen, DX-er, Funkamateure, SWLs oder allgemein interessierte Hobbyfreunde.
Wie schon in früheren Jahren nutzen wir dazu die Räume des Preußischen Landwirtshauses gleich in der Nähe des Messegeländes (Flatowallee 23, in 14055 Berlin, http://www.preussisches-landwirtshaus.de). Los geht’s dort ab 19:00 h.
Traditionell treffen sich viele Teilnehmer bereits pünktlich um 18:00 Uhr auf der IFA am Stand des Deutschlandfunks (DLF), um dann gemeinsam ins Landwirtshaus zu ziehen. Wer einen kleinen Fachvortrag vorbereiten möchte, findet an dem Abend ein interessiertes Publikum.
Günstige Speisen und Getränke werden den müden Messebesucher schnell wieder auf die Beine bringen. Die Teilnahme ist weder an den Messebesuch, noch an eine Mitgliedschaft in einer Hörervereinigung gekoppelt – jeder ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, die Verkostung erfolgt zum Selbstkostenpreis, und die Örtlichkeit ist rolli-freundlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft den Organisatoren aber bei der Abstimmung mit dem Veranstaltungsort.

Radio Bulgarien stellt Sprachdienste ein, u.a. Deutsch

Leider müssen wir Ihnen eine unerfreuliche Nachricht mitteilen.

Auf Beschluss der Intendanz des Bulgarischen Nationalen Rundfunks werden ab dem 1. Juni dieses Jahres die Audio-Programme von Radio Bulgarien eingestellt. Die einzelnen Tages-Beiträge erscheinen in den kommenden Wochen wie gewohnt in den jeweiligen Rubriken.

Wir würden uns freuen, wenn Sie weiterhin Interesse an der Internetseite des Bulgarischen Nationalen Rundfunks bekunden, die demnächst neben Bulgarisch lediglich nur noch in den Sprachen Englisch, Russisch und Türkisch angeboten werden wird.

Mit freundlichen Grüßen

Wladimir Wladimirow
Redaktionsleiter

Info via A-DX