Heute Wiederholung Sendung: Jubi deutschsprachige Sendungen aus Quito

Hallo zusammen,

anlässlich des Jubiläums “60 Jahre deutschsprachige Sendungen aus Quito”
wiederholen wir heute Abend nochmal die Sondersendung vom Dienstag,

heute Abend 17.08.2013, 20.30 UTC ( 22.30 MESZ) auf 3995 kHz und natürlich
auch per Internetstream und Phonecast. Anschliessend dann wie üblich die DX
Sendung.

Mehr Infos siehe unten.

73, Stephan

Liebe A-DX Liste,
heute feiern wir 60 Jahre deutschsprachige Sendungen aus Quito – Ecuador.
Wir haben kurzerhand gestern ein spezielles Programm aufgenommen –
kurzerhand, weil wir nicht wussten, ob Dorothea Klaue dabei sein konnte…
und: SIE KONNTE! Für das 60-zigste gibt es auch eine QSL, die mit dem
heutigem Datum einen speziellen Wert erlangt 😉 Herzliche Grüße, euer Horst

Info via A-DX

PDF: Monitoring – Rundfunk, Amateurfunk, Utility: PDF

Moin, moin – als kleine Fingerübung habe ich mir mal das Thema
“Professionelles Monitoring” vorgenommen und wie man es (weitgehend) mit
Amateurmitteln gestalten kann. Dazu ist ein PDF mit 20 Screenshots
entstanden, das Christoph die Freundlichkeit hatte, auf seiner Website
Gastrecht zu gewähren:
www.ratzer.at
(rechte Spalte: A-DX Download)

Als Beispiel hierfür habe ich mir das 40-m-Amateurfunkband vorgenommen und
an einem 24-Stunden-Sonagramm gezeigt, wie man Bandeindringlinge (Rundfunk,
Utility; CW, OFDM, ALE …) aufspürt. Die an diesem Beispiel gezeigten
Techniken lassen sich natürlich auch für andere Frequenz- und
Interessenbereiche anwenden.

Viel Spaß beim Lesen & Ausprobieren & Meckern & Loben!


73, Nils, DK8OK

Info via A-DX

HF / AOR – 7070 Prototyp

Moin,

wen es interessiert, hier findet man ein Bild und etwas italienischen Text über den nicht in Serie gebauten AOR – 7070, einem Doppelsuper mit 25bit-DSP in der NF:
http://air-radiorama.blogspot.it/2013/08/hf-7070-il-ricevitore-nel-cassetto.html

Der Blog verweist auf die Beschreibung des RX von Colin Horrabin, G3SBI
in QEX – July/August 2013 in englischer Sprache als pdf:
http://www.arrl.org/files/file/QEX_Next_Issue/Jul-Aug_2013/QEX_7_13_Horrabin.pdf

vy73

Info via A-DX

Jingles Stationssongs 14. August 2013

Hallo,

am Sonntagabend lief bei laut.fm/kompakt ein Beitrag mit Jingles und
Stationssong aus Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien,
Spanien, Italien, Schweiz, Frankreich, Österreich, China, Taiwan, Japan,
Australien, Argentinien, Kanada und den USA. Das waren 80 interessante
Minuten die ich euch nur empfehlen kann.

Heute Abend ab 22:00 Uhr gibt es eine Wiederholung dieses Beitrages bei
www.laut.fm/kompakt

Info via A-DX

Online-Ausbreitungsprognose für Rundfunkhörer

Moin, moin – auf der Basis des Ausbreitungsprognoseprogramms VoACAP haben
die Jungs um www.voacamp.com jetzt eine neue und sehr bequem zu bedienende
Eingabe/Ausgabe für Rundfunkfunkhörer entwickelt:

http://www.voacap.com/hfbc/

Die Empfangsqualität wird je Stunde/Band in einer Art Spinnennetz gezeigt.
Vorgegeben sind auf der Senderseite allerhand Rundfunkstandorte mit
ebenfalls allerhand typischen Antennen. Für den Empfänger sind ebenfalls
typische Empfangsantennen anklickbar. Da als Sub-Interface Google Maps
Verwendung findet, kann man auch einfach die Standorte auf der Karte
verschieben.
Die Berechnung erfolgt wahlweise für den kurzen oder den langen Weg.
Großkreisrichtung zum Empfänger und Entfernung werden automatisch ermittelt
& angezeigt.
Die Empfangsfeldstärke ist in ein SNR dB/Hz umgerechnet und zwischen 91
(excellent) und 39 (bad) farbcodiert. Für eine beste Übersicht tastet man
sich nach meienr Erfahrung am besten von hoher zu niedriger Empfangsqualität
vor. Bequemer gehts nicht. Und kostenlos obendrein.

Info via Nils Schiffhauer auf A-DX