DSWCI SWN DX-Window

Der DSWCI hat die aktuellen Ausgaben von Shortwave News (Januar 2012) und DX Window (11.1.2012) als verspätetes Weihnachtsgeschenk an seine Nochnichtmitglieder zum kostenlosen Download auf seine Homepage gestellt:

www.dswci.org/try

Enthalten ist u. a. der jährliche Stichproben-Vergleich zwischen dem WRTH und dem SWFG von Klingenfuss.

Info via A-DX

Nord AM 1 Januar 2012

Liebe Hörer, liebe Freunde,

Zunächst möchten wir uns für die Rückmeldungen, Empfangsberichte und Anregungen zu unserer letzten Sendung vom Oktober dieses Jahres bedanken.
Alle eingegangenen Berichte haben wir bereits vor einigen Wochen mit einer QSL-Karte bestätigt.

Das Jahr 2011 neigt dich dem Ende zu – und uns war klar, dass man das kommende Jahr nur mit einer grandios-pompösen Neujahrsgala empfangen kann, am besten auf Kurzwelle. Diese einzigartige (!) Sendung wird der geneigte Hörer zu den folgenden Zeiten auf der guten, alten Kurzwelle (KW) erhaschen können:

01.01.2012

1500-1600 UTC: 6005, 3995 Kilohertz
2000-2100 UTC: 3995 Kilohertz

Diese Zeitangaben sind in UTC-Weltzeit, d.h., dass nach deutscher Zeit unsere Sendung um 16 bzw. 21 Uhr beginnt.

Neu ist die Ausstrahlung auf der Frequenz 3995 kHz. Wir nehmen dabei am Ausbreitungstest von Radio 700 teil. Die eingegangenen Empfangsberichte werden wir sammeln und auch Radio HCJB zur Verfügung stellen, dass die Frequenz zukünftig nutzen möchte. Wer unsere Sendung hört und einen Empfangsbericht schreibt, der kann also nicht nur seinen musikalischen Horizont erweitern und für 60 Minuten Teil eines unglaublichen Stimmungssymposiums werden, sondern außerdem auch noch seinen Beitrag zur technischen Abstimmung von Radio 700 bzw. HCJB beitragen. Alle
Empfangsberichte (auch über 6005 kHz) bestätigen wir nach Wunsch mit unserer QSL-Karte (oder einer elektronischen Postkarte). Schickt uns euer Feedback, eure Berichte und Anmerkungen an unsere NEUE E-Mailadresse:

nordam@shortwaveservice.com

Gebt diese Information gerne an andere Kurzwellenhörer weiter.
Im Internet sind wir zu den gleichen Sendezeiten hier zu hören:
http://www.shortwaveservice.com/?page_id=25 (wählt einfach den Stream für 6005 bzw. 3995 kHz)
Und auch auf Facebook gibt es uns:
http://www.facebook.com/pages/NordAM/231948116860158

Wir haben eine Menge tolle Musik rausgesucht und hoffen, dass wir für Wohlbehagen und Freude vorm Kurzwellenempfänger oder Internetradio sorgen können. 😉

Man hört sich!

Beste Grüße & einen guten Rutsch,
Torben und Daniel

P.S: Weitere Details zu HCJB und Radio 700 unter www.hcjb.de bzw.
www.radio700.de. Die Ausstrahlung wird ermöglicht durch den Radio 700 Kurzwellendienst: http://www.shortwaveservice.com (hier werden auch eventuelle Änderungen im Sendeplan bekanntgegeben)