Nord AM 21 September 2014

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Sommerpause ist vorbei und wir haben uns gut erholt – was auch für
die Frequenzen gilt, auf denen wir unseren Lärm verbreitet haben. Das
geht jetzt wieder los. NordAM ist wieder da! Heißa! Betreutes Senden par
excellence. Am kommenden Sonntag den 21.09.2014 hier:

15:00-16:30 auf 6005 und 7310 kHz sowie als Wiederholung um
22:00-23:30 auf 3985 kHz.
(Diese Zeitangaben sind in deutscher Zeit / MESZ, entsprechen also 1300
und 2000 UTC-Weltzeit.)

Zur selben Zeit läuft unsere “Sendung” auch im Livestream auf
www.shortwaveservice.com. Den genauen Link findet ihr dann auf unserer
Facebookseite www.facebook.com/nordamradio.

Feedback und Empfangsberichte sind natürlich gern gesehen: Am besten per
E-Mail an nordam@shortwaveservice.com. Unsere gedruckte QSL-Karte gibt
es allerdings nur für Hörer, die uns auf Kurzwelle gehört haben (und
nicht via Stream oder WebSDR). Ein bisschen Belohnung & Exklusivität
muss schon sein. Alle anderen dürfen sich über ein virtuelles Dankeschön
freuen.
Alles möglich gemacht durch flinke Hände am Sender Kall-Krekel bzw. die
Jungs von Shortwaveservice.com. Knallerfirma, das!

Wir freuen uns auf unser kleines Rendezvous im Äther und verbleiben,
Torben & Daniel.

///////// And here’s everything you need to know about us in English:
We’re back. Yep. Tune in on Sunday, September 21, 2014:

1300-1430 UTC: 6005 kHz and 7310 kHz
2000-2130 UTC: 3985 kHz
and online at www.shortwaveservice.com (a direct player link will be provided at www.facebook.com/nordamradio).

We look forward to hearing from you! Send us your thoughts and reception reports. But please note that only those can receive printed QSL cards who actually listened to us on shortwaves and not via WebSDR or live-stream. Reports and comments may be sent to nordam @ shortwaveservice.com.

As always, this transmission will be made possible by Shortwaveservice.com. They’re great and their transmitting station in Kall-Krekel is fabulous. It really is.

Tune in and lean back for some nice Indie tunes and trivial talks in German you won’t wish to understand.

Hope to meet you on the airwaves and to hear from you,
Torben & Daniel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *