80 Jahre Radio Prag – Sondersendung auf Kurzwelle

Am Mittwoch, den 31.08.2016, feiert Radio Prag seinen 80. Geburtstag. Der Shortwaveservice und einige Spender (Danke!), denen Radio Prag ebenfalls sehr am Herzen liegt, bringen den tschechischen Auslandsdienst an diesem Tag zurück auf Kurzwelle – und zwar voraussichtlich zu folgenden Zeiten:

1630-1700 UTC on 9535 kHz towards 42° Russia (Russisch)*

1800-1900 UTC on 11845 kHz towards 305° Europe (Deutsch-Französisch)

1930-2030 UTC on 9885 kHz towards 330° Scandinavia (Tschechisch-Englisch)

2100-2130 UTC on 9405 kHz towards 280° Southern Europe (Spanisch)

alle Sendungen mit 100 kW über das Relais Noratus/Gavar in Armenien.

* noch unter Vorbehalt. Sollte es noch Änderungen geben, informiert darüber der Gesamtsendeplan auf http://www.shortwaveservice.com/empfangen/programmplan/.

Mehr Infos zum Jubiläum (und der Sonder-QSL) unter: http://radio.cz/de/static/80-jahre-radio-prag/

Außerdem gibt es am kommenden Sonntag, den 28.08., in “Radio. Menschen & Geschichten” ein Interview mit Till Janzer (Leiter deutsches Programm) zum selben Thema. Die Sendung läuft u.a. um 0800 UTC auf 7310 kHz (Kall) und 6045 kHz (Nauen) sowie um 1700 UTC auf 11845 (via Armenien), mehr dazu noch später und unter www.shortwaveservice.com bzw. www.radiomenschenundgeschichten.de

Bei allen Sendungen guten Empfang! 🙂

Info via A-DX

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *