Radio Channel 292 News September 2016

Hallo Freunde,

wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, kommt unser Signal auf 6070 kHz mit der neuen Endstufe und dem OPTIMOD Modulations Aufbereiter noch stärker und voller.
Auch gibt es einige neue Stationen, die über unseren Sender zu hören sind:
Radio Star (Italien), Radio West (Italien), Das Medienmagazin (DL), HIT AM (DL), Everythingradio (NL), Free Radio Service (NL), Radio Pushka / Радио Пушка (Russland), Atlantic 2000 (Frankreich), Shortwavecommunity (DL), und wieder mit dabei Radio Waves International (Frankreich).
Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören und Empfangsbericht schreiben!

Dann möchten wir noch auf eine Premiere hinweisen: die Firma WiMo, bekannter Händler für Funkzubehör und ähnliches, vertreibt ein kleines SDR (Software Defined Radio) mit sehr guter Leistung für unter 100 Euro. Als Aktion in Zusammenarbeit mit Channel 292 können unsere Hörer das Gerät zu einem noch günstigeren Aktionspreis kaufen, wenn Sie es über das Banner auf unserer Homepage bestellen, oder über diesen Link:
http://www.wimo.com/channel292-dxpatrol_d.html

Dort findet ihr auch jede Menge Informationen über das Gerät, das natürlich auch zum Empfang der Kurzwelle hervorragend geeignet ist - mit einem Tablet oder Smartphone sogar für unterwegs!
Es wäre schön, wenn jemand Interesse hat, wenn er das Gerät über unseren Link bestellen würde; wir sind NICHT am Umsatz beteiligt, aber es würde WiMo und anderen Firmen zeigen, dass Werbung auf Kurzwelle für eine bestimmte Kundengruppe immer noch funktioniert, und evtl. könnte es zu weiteren Buchungen von Werbespots führen. ACHTUNG: Die Aktion läuft nur ein paar Tage - danke im
Voraus für eure Unterstützung!
Ein Hörer, der die Werbung schon gehört hat, hat den DX Patrol schon vor einiger Zeit gekauft, und uns den angehängten Screenshot geschickt. Wie man sehen kann, ist auf 6070 kHz wie so oft das stärkste Signal, schreibt er.

Und eine kleine Umfrage:
Wir denken daran, und evtl. auch je eine Frequenz im 31 und 19 Meter Band zu beantragen; wer könnte uns da hören? Wer ist interessiert?

Beste Grüße,
Radio Channel 292
Rainer Ebeling

Hello to all our friends,

maybe you already noticed, that with the new power amplifier and the OPTIMOD modulation system our signal on 6070 kHz is stronger and sounding better.
And there are to mention some new stations that use our transmitter to reach their listeners:
Radio Star (Italy), Radio West (Italy), Das Medienmagazin (DL), HIT AM (DL), Everythingradio (NL), Free Radio Service (NL), Radio Pushka / Радио Пушка (Russia), Atlantic 2000 (France), Shortwavecommunity (DL), and once again aboard Radio Waves International (France).
We wish you fun listening, and writing reception reports!
And then we have to mention a premiere: WiMo, well known dealer in communications equipment offers a small software defined radio (SDR) with good features for less than 100 euros. And as a special offer in cooperation with Radio Channel 292 our listeners can get the device even cheaper when ordering via the banner on our homepage, or via this link:
http://www.wimo.com/channel292-dxpatrol_d.html

There you will find a lot of information over this SDR, which of course is fitted for shortwave, too; with a tablet or smartphone even when you are on the road!
It would be nice, if someone is interested, if he would order the SDR via our banner or link; we DON'T get a share of the sales, but it would show WiMo and maybe other companies, that commercials on shortwave still can work, and perhaps they would book some more commercial via our station then.
ATTENTION: The offer is valid only a few days - thank you for your support in advance!
A listener, who already bought the DX Patrol some time ago, sent in the attached screenshot.

And a little survey:
We think about making an application for two more frequencies, one in the 31, and one in the 19 meter band. Who could receive us there? Who might be interested?

Regards,
Radio Channel 292
Rainer Ebeling

Beste vrienden,

Zoals jullie misschien al hebben geconstateerd, komt ons signaal op 6070 kHz met de nieuwe eindtrap en de OPTIMOD-geluidsbewerker nog sterker en met een voller geluid door. Ook zijn er enkele nieuwe stations via onze zender te horen:

Radio Star (Italië), Radio West (Italië), Das Medienmagazin (Duitsland), HIT AM (Duitsland), Everythingradio (Nederland), Free Radio Service (Nederland), Radio Pushka / Радио Пушка (Rusland), Atlantic 2000 (Frankrijk), Shortwavecommunity (Duitsland), en ook weer terug Radio Waves International (Frankrijk).
We wensen je veel plezier met het luisteren en het sturen van ontvangstberichten!

We willen je ook nog graag attent maken op een première: het bedrijf WiMo, een bekende handelaar in radio-onderdelen en aanverwante zaken, verkoopt een kleine SDR-ontvanger (Software Defined Radio) met erg goede prestaties voor een prijs van onder de 100 euro. Als speciale actie, in samenwerking met Channel 292, kunnen onze luisteraars dit apparaat voor een nog gunstiger actieprijs kopen wanneer je via de link op onze homepage bestelt of via deze link:
http://www.wimo.com/channel292-dxpatrol_d.html

Je vindt daar bovendien een heleboel informatie over het apparaat, dat uiteraard ook voor de ontvangst van de korte golf zeer geschikt is, met een tablet of Smartphone, zelfs voor onderweg.

Het zou heel mooi zijn, wanneer je geïnteresseerd bent in dit apparaat, de bestelling wordt geplaatst via onze link. Voor de goede orde: we worden er zelf niet financieel beter van,
maar we kunnen WiMo en andere bedrijven laten zien, dat reclame via de korte golf voor een bepaalde groep nog altijd resultaat heeft, en eventueel zou dat kunnen zorgen voor meer boekingen van reclamespots.

N.B. De actie loopt slechts een paar dagen, maar in ieder geval al bedankt voor jullie ondersteuning.

En dan nog een klein onderzoekje: we denken erover na om eventueel ook nog een frequentie in de 31- en 19-meter-band aan te vragen. Wie heeft daarvoor belangstelling?

Voor de vertaling in het Nederlands, zoals altijd onze hartelijke dank aan Geert Wilkens!

Met vriendelijke groeten

Radio Channel 292
Rainer Ebeling

City FM Weihnachten 2015

Ab sofort ist City FM wieder auf Sendung !
Bis einschließlich 28.12. ist City FM wieder on Air. Infos zum Programmablauf und den Aircheck per Stream findet ihr auf www.cityfm.de

24.12.
17 Uhr - Jörgi McFly
18 Uhr - Ted Melone
19 Uhr - Derek Fisher's Christmas Party
22 Uhr - City FM Late Night mit Mike Brain

25.12.
12 Uhr - Derek Fisher Show
14 Uhr - Mike Brain
16 Uhr - Deejay-Time mit Thommy Slivovitz
17 Uhr - Die Jörg McFly-Show
18 Uhr - Alex Goldstar
20 Uhr - Soulfunky Radio Show
22 Uhr - Stefan Kramers Piratenspecial
23 Uhr - Talktime mit Ulf Pose
Radio Skyline Nacht:
00 Uhr - Die JB Supershow (1993)
02 Uhr - Stefan Kramer's Monstershow (1993)
03 Uhr - Mr. Crocodile (1992)
04 Uhr - Sugar C. (1992)

26.12.
12 Uhr - Derek Fisher Show
14 Uhr - Andi Steinkuhl
16 Uhr - Mike Brain
17 Uhr - Die Jörg McFly-Show
19 Uhr - Stefan Kramers Monstershow
20 Uhr - Funkytown mit Peter Schwarz
22 Uhr - Das Medienmagazin mit Mike Anderson
23 Uhr - Talktime mit Dennis King
C-FM Retro:
00 Uhr - Just The Best - Interactive vom 13. Februar 1995
02 Uhr - Michael Krist Radioshow vom 26. Dezember 1996
04 Uhr - Mike Turner vom 4. Oktober 1997

27.12.
12 Uhr - Derek Fisher Show
14 Uhr - Andi Steinkuhl
16 Uhr - Deejay Time mit Thommy Slivovitz
17 Uhr - Die Jörg McFly-Show
18 Uhr - Stefan Kramers Monstershow (Das Partymonster)
19 Uhr - Switch Off Party
Das ist die aktuelle Programmplanung. Änderungen im Ablauf sind möglich.

3. Seepiraten-Nacht am Samstag, 30. August ab 20 Uhr

3. Seepiraten-Nacht am Samstag, 30. August ab 20 Uhr: Sondersendung zum
40. Jahrestag des Verbots von Seesendern vor der niederländischen Küste
von Gunnar Leohnard

(Eisenach). Am 31. August 1974 verstummten die berühmt-berüchtigten
Piraten-Radiosender vor der holländischen Küste. Radio Veronica, Radio
Atlantis und Radio Nordsee International wurden abgeschaltet, Radio
Caroline verlagerte sich zurück vor die Küste Großbritanniens. Gunnar
Leonhard – Moderator der ersten Stunde im Wartburg-Radio empfängt am
Samstag abend zwischen 20 und 24 Uhr (die Wiederholung folgt Sonntag zur
gleichen Zeit) die namhaften Discjockeys Peter und Werner Hartwig in den
Studios des Wartburg-Radios zu einer Livesendung anlässlich eines
radiohistorischen Ereignisses.

Damals war Gunnar Leonhard 17 Jahre alt (im Bild 1), lebte in Eisenach
und widmete sich dem DX-Hobby, dem Rundfunkfernempfang. Seine
Lieblingssender waren Radio Nordsee International und Radio Caroline –
sogenannte See- bzw. Piratensender -, die aus internationalen Gewässern
abstrahlten. Jene spielten, was damals an Land nicht möglich war, den
ganzen Tag und die Nacht Rock und Popmusik, gepaart mit Werbung.

Alle europäischen Staaten (außer Luxemburg) besaßen Staats- oder
Landesrundfunkanstalten, die die moderne Musikszene ignorierten und sich
gegen die Zulassung privater Rundfunkanstalten wandten. Somit waren die
Seesender ihnen und den Regierungen ein Dorn im Auge. Da eine rechtliche
Handhabe gegen diese Schiffe eigentlich nicht möglich schien, wurde ein
internationales europäisches Abkommen geschlossen zudem die einzelnen
Staaten sodann beitreten konnten, ein Anti-Piraten-Gesetz.

Jenes trat in den Niederlanden am 31. August 1974 in Kraft und beendete
die Ära der Radiofreibeuter auf See, in dem es jegliche Beteiligung
ihrer Staatsbürger am Sendebetrieb und zum Schalten von Werbung verbot.

Die Gäste in der Sondersendung – Pirate Time – am Samstag, Peter und
Werner Hartwig, gestalteten bis zum Schluss auf Radio Nordsee
International die einzige deutschsprachige Mediensendung der freien
Radioszene – gen. NSG-DX.

Der eiserne Vorhang konnte den Kontakt der Radioenthusiasten nicht
hindern. Die Gebrüder Hartwig sendeten, Gunnar schrieb ihnen
Empfangsberichte. Am Tag der Schließung wurde der Stammhörer auch
namentlich in der Sendung, wie oft zuvor, gegrüßt.

Das radiohistorische Jubiläum wird nun gemeinsam wehmütig begangen in
der jetzigen gemeinsamen Show, die neben auserlesenen Musikraritäten
einen tiefen Einblick in diese Zeit geben soll und auch eine kritische –
aber auch hoffnungsvolle Aussicht zum Thema Rundfunk, wie er heute sein
müsste.

Übrigens setzte sich Gunnar damals in der DDR mit seinen Briefen der
Strafverfolgung wegen einer sogenannten "Ungesetzlichen
Verbindungsaufnahme" aus, die Gebrüder Hartwig der Möglichkeit der
Strafverfolgung wegen des Sendens durch die Bundesrepublik, da das
Anti-Piraten-Gesetz in Deutschland bereits seit September 1969 galt. Es
ging aber alles gut. Freundschaftlich verbindet diese Autoren und
Moderatoren der kommenden Sendung ihre Liebe zur Musik und ihr
Freiheitsstreben, insbesondere das in den Medien.

Pirate-Time Moderator Gunnar Leonhard hat es geschafft, die
Offshore-Seepiraten-DJs Peter und Werner Hartwig ins Studio nach
Eisenach zu holen: "Damit erfülle ich mir einen großen Wunsch",
berichtet Moderator Gunnar Leonhard. Die Radio-DJ´s freuen sich auch
über Anrufe unter der Telefonnummer 03691-881881.

Zu hören ist die 3. Seepiraten-Nacht mit dem Gastgeber Gunnar Leonhard
und den Discjockeys Peter und Werner Hartwig am Samstag, 30. August um
20 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream im Internet auF www.wartburgradio.com.

Jan Sundermann
radiotag@fastmail.fm

Info via doctortimde

PIRATENRADIOS Radio 24 war das bekannteste, aber nicht das erste

http://www.persoenlich.com/news/medien/piratenradios-radio-24-war-das-bekannteste-aber-nicht-das-erste-319268#.U8-EfPl_tKY

http://www.sozialarchiv.ch/spezialseiten/aktuell/detailansicht/article/mit-radio-gaeterlischlitzer-gegen-das-ptt-monopol-bestand-piratenradios-teil-1/

http://www.sozialarchiv.ch/spezialseiten/aktuell/detailansicht/article/mit-piratensendern-gegenoeffentlichkeit-schaffen-piratenradios-ii/

FM Kompakt im Radio 1. Mai 2014

Liebe Radiofreunde

FM Kompakt im Radio hat für den morgigen Maifeiertag wieder ein Sonderprogramm zusammengestellt.

Free Radio Mitschnitte, Musik durch Jahrzehnte und interessante FMK-Produktionen u.a. ein Interview mit Wolf Harranth dem Moderator von Intermedia und heutigen Kurator des Dokumentationsarchives Funk in Wien warten auf euch.

Zu hören ist das ganze via http://laut.fm/jukebox

Donnerstag 01.05.2014 – Maifeiertag

13:00-14:00 Uhr Musik durch Jahrzehnte (1)

14:00-15:00 Uhr FMK Historie – Radio Rabbit International xx0793 – Free Radioprogramm mit Johnnie Walker

15:00-16:00 Uhr FMK präsentiert Markos Medienpodcast – Digitalradio

16:00-17:00 Uhr Musik durch Jahrzehnte (2)

17:00-18:00 Uhr Old Days mit Roger Kirk vom 01.05.2011

18:00-19:00 Uhr FMK Historie – German Caroline & Radio Gloria International – zusammengestellt vor gut 30 Jahren mit Frank Leonhardt & Armin Mothes

19:00-20:00 Uhr FMK präsentiert Markos Medienpodcast – Wolf Harranth

20:00-21:00 Uhr FMK Historie - Radio Joystick (Ausgabe März 2008) -> parallel zu Radio Clubdate

21:00-22:00 Uhr Radio Joystick (Ausgabe April 2014) -> parallel zu Radio Clubdate

22:00-24:00 Uhr FMK Historie – Radio Batida 04.12.88 (am Ostermontag gab es ja einen Fehler in der Playlist, daher wiederholt FMK diese Sendung nochmals)

Info via Net-Radio

German TV Doku Voice of Peace

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/ndr/the-voice-of-peace-100.html

http://www.ndr.de/kultur/kino_und_film/ndr_produktionen/abienathan101.html

http://www.spiegel.de/kultur/tv/the-voice-of-peace-dokumentation-von-eric-fiedler-ueber-abie-nathans-a-939008.html

http://www.taz.de/TV-Doku-ueber-Abie-Nathan/!130465/

http://www.fr-online.de/tv-kritik/tv-kritik--the-voice-of-peace---der-traum-des-abie-nathan-nathan-der-weise,1473344,25811326.html

http://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/440676/ard-doku-uber-friedensaktivist-abi-nathan

http://www.welt.de/kultur/medien/article123621040/Er-brachte-Israel-Coolness-Burger-und-Peace.html

http://www.sueddeutsche.de/medien/the-voice-of-peace-in-der-ard-vom-frieden-besessen-1.1856968

http://www.tagesspiegel.de/medien/polit-doku-frieden-ist-eine-coole-sache/9294622.html

http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Der-Mann-den-John-Lennon-bewunderte-_arid,743065.html

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/the-voice-of-peace-im-ersten-der-pirat-der-unter-der-friedensflagge-segelte-12739884.html

http://www.rp-online.de/app/tv/prisma/index/tipp/2014-01-07/20140107_Ard_the_voice_of_peace

Info via RadioCarolineMailinglist

Radio Joystick 7330 Khz

Seit 25 Jahren gibt es sie monatlich auf Kurzwelle: Funky Sounds 4 Central Europe!

Themen an jedem ersten Wochenende eines jeden Monats: Malta, Medien, Musik – und mehr!

Im neuen Jahr wird RADIO JOYSTICK mit 100 kW Sendeleistung aus Issoudun (F) mehr Hörer erreichen.

Auch die Frequenz verspricht besseren Empfang:

Ab Februar ist die Charlie-Prince-Show auf 7330 kHz zu hören, also im 41-m-Band der Kurzwelle.

Nach einem "Test" am 20. Januar 2013 um 12 Uhr MEZ/CET auf 7330 kHz hört man uns

an jedem ersten Sonntag eines jeden Monats ab 12 Uhr deutscher Zeit! Auf dieser Frequenz!

Hörbar jederzeit im Internet: www.play.fm/artist/charlieprince

Sendungen werden für Syndication produziert. Gratis können sie Webradios angeboten werden,

die problemlos und effizient ihre eigenen Jingles und Werbespots einbauen können!

Syndication: www.charlieprinceshow.com

'Danke!' für jede Unterstützung - macht Gebrauch vom neuen Spendenbutton auf der Homepage!

Viel Spaß mit den Sendungen!