UNID 6280 Khz

Since 1000 Utc I listen to a strong signal on 6280 Khz. Reception is steady O=4. It seems to be a relay of a dutch pirate FM-station. The first announcement I heard was a hotline number jingle at around 1230 Utc. Could not figure out the number correctly. May be it is relayed via Radio Mazda ??

6. Erkrather Radiotag am 9. Sept. 2006

Der 6. Erkrather Radiotag am 9. Sept. 2006
An diesem Samstag veranstalten wir wieder das Treffen für Radiomacher und Hörer in den Räumen des Observatoriums. Die Veranstaltung findet von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr der Sternwarte Neanderhöhe SNH, in 40699 Erkrath statt. Einlass ist ab 12.00 Uhr.

Programmpunkte:

-Kurzwelle mit Relais : MV BalticRadio und Radio Marabu.

-Eine Expedition zum Red-Sands Fort in der Themse-Mündung. Im Sommer besuchten drei deutsche Offshore-Fans diese Anlage. Die künstliche Insel diente in den sechziger Jahren als Basis für die Station Radio 390. Inzwischen kümmert sich eine Stiftung in England um den Erhalt des Forts. Robin Adcroft von der Stiftung und Graham Gill , seinerzeit als DJ bei Radio 390 tätig gewesen , sind Gäste unserer Veranstaltung .

-Bürgerfunk in NRW : hat die Zukunft schon begonnen ?
Die Regierung von NRW beabsichtigt eine Neuregelung des Bürgerfunks in einer Novelle des Landesmediengesetzes. Dazu wird die “Volpers-Studie” gern von der Politik und der Landesmedienanstalt in ihren Schlußfolgerungen zitiert.Wenn man die Studie liest , dann muß man nicht zwingend zu den gleichen Schlußfolgerungen kommen. Zur Klärung der IST-Situation und zur Erläuterung der politischen Zielsetzung erwarten wir eine spannende und hochaktuelle Diskussionsrunde für die beiden Verbände des Bürgerfunks in NRW , LBF und IGR , ihre Teilnahme zugesagt haben.

Veranstaltungsort :
Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus fährt man mit der S -Bahn Linie S 8 in Richtung Hagen Wuppertal bis Haltepunkt Hochdahl-Millrath, geht dann in Fahrtrichtung an der Landstraße bis zum Hausmannsweg . An diesem liegt nach ein paar hundert Metern das Observatorium. Die Anfahrt mit dem Auto ab der Autobahn Abfahrt Haan-West der A 46 ist im Ort Erkrath ausgeschildert.

Es gibt auch einen Lageplan unter
http://www.sternwarte-neanderhoehe.de oder http://www.radiocaroline.de

Der Eintritt beträgt 9.-EURO ( 5,- EURO für Mitglieder der Caroline Support Group). Voranmeldung oder Rückfragen bitte an: Jan Sundermann , Millrather Weg 74 , D -40699 Erkrath. e-mail : jansundermann(@)fastmail.fm Telefon : 0171 – 492 5829

Quelle: radioforen.de.

Relays via Latvia Update

Since 2002 various radio services have been relayed via the shortwave facilities of the LRTVC at Ulbroka. These relays were arranged via a Latvian Company (KREBS TV).

Please note that KREBS TV no longer holds a shortwave broadcasting licence in Latvia.

In late 2005 the Latvian Broadcasting Council invited Tenders for the establishment of a full commercial shortwave broadcast radio station.

On Friday 27th January 2005, the Latvian Broadcasting Council announced that RNI had been granted a FULL commercial shortwave broadcasting licence.

The RNI broadcasting licence is NOT a temporary relay licence, as used by previous operator KREBS TV.

RNI is now the ONLY officially sanctioned shortwave broadcast radio station in Latvia.

The website address is :

http://www.rni.fm

DSWCI 50 years special programme via Mystery Radio

From: “Jerry Berg” DX-Plorer-ML
Date: Wed May 3, 2006 6:53am(PDT)
Subject: DSWCI special prgm over Mystery Radio this weekend

DSWCI 50 Year Jubilee special programmes. In addition to the two DSWCI special programs over R. Japan (see RDXP WE Apr 30) [and see “DSWCI 50 Years” for times and fqys], a third special prgm is supposed to be b/c over Mystery Radio, Italy, from 2000 May 6 (Sat) to 0700 May 7 (Sun) on 6220 in IT and EG; produced by DXer Roberto Scaglione of BCL-DX Club of Sicily.

Not yet confirmed are prgms from R. Charlie, Denmark (FM); and from Scandinavian Weekend Radio, Virrat, Finland (150 watts), on May 6 (Sat) at 0800-1100 on 6170 and 11690; greetings in EG during the Finnish prgms.

Correct rpts on all these special prgms mentioning the DSWCI 50th Anniversary will be verified later with a new special QSL-card from DSWCI. Rpts to Anker Petersen, Udbyvej 11, DK-2740
Skovlunde, Denmark, or to DSWCI HQs (Tavleager 31, DK-2670 Greve, Denmark). Please include one IRC, one Euro or one US$ for postage. (DSWCI DX-Window)

Source: Martin Schoech on doctortimde group.

Merchweiler

SWLCS-KURZWELLENHÖRERCLUB SAAR, Postfach 1230, D-66585 Merchweiler, Deutschland
www.swlcs.de Email: p_hell(-a-)freenet.de Telefon u. FAX : 06825 / 8380

EINLADUNG
RUNDFUNK INTERNATIONAL
Unter diesem Motto findet das 32. INTERNATIONALE SWLCS-DX-CAMP in der Zeit vom 21.. bis einschließlich 23. Juli 2006 in
Merchweiler im Herzen des Saarlandes statt.

Während dieser drei Tage werden auf dem Gelände in der Dorfstraße 13 alle Möglichkeiten des weltweiten Rundfunk- und Fernsehempfanges vorgeführt. Ca. 40 Länder strahlen Radioprogramme in deutscher Sprache aus, die oftmals ohne größeren Aufwand hier zu hören sind. Auf dem Campgelände stehen dafür einfache Radios und modernste Weltempfänger zur Verfügung. Dieses SWLCS-DX-CAMP bietet noch eine Menge mehr, so zum Beispiel :

Empfängerausstellung, auch Oldies CB-Funk
Digitaler- und analoger Radio- und TV- QSL-Karten- und Wimpelschau
Satellitenempfang Diplom-Ausstellung
DAB – Empfang Tropenbandempfang
Wettermeldungen per Funk und Computer METEOSAT-Direktempfang
FREE RADIO – Information Informationsmaterial der
TOMBOLA internationalen Radiodienste

Hörertreffen sind ebenfalls geplant.

Übernachten dürfte kein Problem sein – entweder kann in einem der Zelte, in den Pavillons oder in einer der nahegelegenen Pensionen oder Hotels die Nacht bzw. die Nächte verbracht werden. Selbstverständlich kann man sein eigenes Zelt mitbringen. Kostenlose Stellplätze sind ebenfalls vorhanden. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem Gelände gesorgt. Auf Wunsch erhalten alle Besucher eine attraktive Teilnehmer-Urkunde.

Unter dem Motto „ RUNDFUNK INTERNATIONAL“ soll das 32. SWLCS-DX-CAMP 2006 besonders die bereits bestehende Kontakte unter den Kurzwellenhörern fördern und vertiefen, die Bevölkerung auf dieses schöne Hobby aufmerksam machen und nicht zuletzt die hervorragende Zusammenarbeit mit den Rundfunkstationen im In- und Ausland verdeutlichen. Jedermann ist herzlichst eingeladen.

Also Treffpunkt am 21., 22. und 23. JULI 2006
beim 32. INTERNATIONALEN DX-CAMP des SWLCS-
KURZWELLENHÖRERCLUB SAAR
unter dem Motto „RUNDFUNK INTERNATIONAL“ in
MERCHWEILER IM HERZEN DES SAARLANDES

logs 26-02-06

Hi,
first noisy bands, later better reception but sometimes unstable.
greetings achim

Date 26/02

FrequencyTime Utc/Gmt Station SINPO SWERT Remark

6.210,0 0814 unid UK 24322 6

6.220,0 1416 Mystery Radio 34433 8
6.239,0 0903 BRI (tent) 23333 6

6.247,0 0925 On Air AM 23433 7
6.250,0 0914 unid (Jam FM ???) 24333 7

6.265,0 1438 Radio Rainbow 24322 5
6.265,0 0948 unid 24322 5

6.265,0 1750 Radio Spaceman 34322 8

6.269,0 1003 Radio Likedeeler 24433 7
6.275,0 0815 unid 24322 6

6.275,0 0949 unid 24333 6
6.276,0 1430 unid 24333 6

6.295,0 0815 CWR 34444 8
6.300,0 0950 unid 45444 9

6.300,0 1023 Skyline Radio Germany 24433 6

6.300,0 1112 Delta Radio 44444 9
6.300,0 1441 unid 23322 6

6.301,0 1117 Zender Scirocco 24433 7
6.304,0 0925 unid 34444 7

6.304,0 1016 Antonio Radio 33443 7
6.305,0 1026 Radio Boomerang 43443 9+10d

6.305,0 1028 Delta Radio 32432 7

6.305,0 1739 Radio Fox 48 34322 8
6.305,0 1019 unid 43443 9

6.306,0 0815 Skyline Radio Germany 34333 8
6.311,0 0828 WNKR 23322 5

6.311,0 1420 WNKR 23322 5
6.320,0 1057 Radio Alpenroos 23333 7

6.320,0 1402 unid 44444 9

6.325,0 0926 unid 14322 5

Pirate Music

Pirate Music läuft wieder auf der 6878 Khz um 0830 Utc. Der Empfang ist mittel mit O=3, etwas Interferenzen durch CW-Station auf der Frequenz. Im Programm gibt es nonstop Pop-Musik und Power FM-jingles.

Pirate Music

Die Station Pirate Music ist um 1000 Utc auf der 6878 Khz aktiv. Der Empfang ist mittel mit O=3, Rauschen und Fading trübt den Empfang, die Signalstärke ist mit S=8 aber gut. Das Programm besteht aus nonstop Pop-Musik mit Pirate FM-jingles.
Pirate Music ist erreichbar via email piratemusic(-a-)hotmail.it.

Pirate Music

Ein echter Dauerbrenner ist die Station Pirate Music auf 6878 Khz. Um 0755 Utc ist der Empfang mit O=3 mittelmäßig, etwas Fading und Rauschen auf der Frequenz. Im Programm gibt es nonstop Pop-Musik unterbrochen von kurzen Power FM-jingles.
Im 48m Band sind noch keine Signale aufzunehmen.

Pirate Music

Die Station Pirate Music ist tentativ auf 6878 Khz um 1345 Utc zu hören. Der Empfang ist mit O=3 mittel bei einer Signalstärke von S=6. Das Programm besteht aus nonstop Pop-Musik unterbrochen von Pirate-FM-jingles.

Radio Caroline Eifel auf 9290 Khz

Radio Caroline Eifel auf/on 9290 kHz

Am 18. Dezember 2005 läuft um 10:00 – 11:00 UTC ein Programm
von Radio Caroline Eifel über “Krebs TV” in Ulbroka, Lettland – der
Sender hat 100kW – die Sendung ist für die Musik der 50er & 60er
Jahre gewidmet. Freu mich über jeden Zuhörer 🙂

Empfangsberichte sind sehr willkommen. Reception reports are
very welcome.

Rückporto / return postage:
2 x 0,55 ct Briefmarken (D)
Inside Europe: 1 Euro
Outside Europe: 1 or better 2 USD or 1 IRC

Kontakt:
radio-caroline-eifel@web.de
www.radio-caroline-eifel.de.vu

SRS Deutschland
– R Caroline Eifel –
Postfach 101145
99801 Eisenach
Deutschland/Germany

OP Roman u. SRS Deutschland